ARBÖ: Wasserrohrbruch auf der Pragerstraße!

Sperre stadteinwärts, ab der Rudolf Virchofgasse

Wien (ARBÖ) - Wie der ARBÖ Informationsdienst meldet, kam es heute Morgen, zu einem Wasserrohrbruch im 21 Bezirk, auf der Pragerstraße.

Die Pragerstraße ist stadteinwärts, auf Grund des Wasserrohrbruchs, ab der Rudolf Virchofgasse gesperrt. Für Pkw ist eine Umleitung, über die Rudolf Virchofgasse, den Kammerlweg, die Michtnergasse, die Jeneweingasse und die Jedleseerstraße, eingerichtet worden. Der ARBÖ rechnet mit leichten Stauungen auf der Umleitungstrecke, in den Morgenstunden.
Lkw mit einem gesamt Gewicht von mehr als 7,5 Tonnen, werden stadteinwärts, ab der Einzingerstraße zur A22 umgeleitet.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst/Florian Heine

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR