ARBÖ: Urlauberreiseverkehr aus Deutschland, bereits voll im Gang

Durch den morgigen Feiertag in Deutschland - Stau!

Wien (ARBÖ) - Wie der ARBÖ Informationsdienst berichtet, kommt es bereits heute Abend zu einigen Staupunkten, durch die deutschen Urlauber. Der Grund dafür ist der morgige Feiertag in Deutschland.

Der ARBÖ meldet, vor allem in Salzburg, auf der A10 in Fahrtrichtung Villach, erhebliche Verzögerungen, auf Grund von Überlastung durch den starken Reiseverkehr.
Die Stau - Schwerpunkte auf der Tauernautobahn:
zwischen Golling und Bischofshofen, fast durchgehend zäher Verkehr, immer wieder Stau. Vor dem Ofenauertunnel wird der Verkehr nur mehr Blockweise abgefertigt.
zwischen Paß Lueg und Werfen, sowie vor dem Reittunnel behindern Bauarbeiten den Verkehr und es kommt zu Stauungen.
Auch in Vorarlberg auf der A14, in Fahrtrichtung Tirol, bei Bregenz, vor dem Ambergtunnel, kommt es laut ARBÖ immer wieder zu Stauungen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst/Florian Heine

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR