Wien und Niederösterreich in Hannover

Lebenslust und Kulturgenuss bei der Expo 2000

St.Pölten (NLK) - Wien und Niederösterreich sind bei der Expo in Hannover vom 2. bis 29. August vertreten, die unter dem Motto "Mensch, Natur, Technik" abgehalten wird. Wien und Niederösterreich haben sich der Lebenslust und dem Kulturgenuss verschrieben. Gemeinsam wollen die beiden Bundesländer die Region bekannter machen und so den Wirtschaftsstandort stärken. Wien und Niederösterreich stellen sich in der Bundesländerhalle (Halle 14) mit Hilfe einer Live-Show, emotionalen Projekten und architektonischen Eindrücken vor. Großbildsequenzen zeigen alles, vom Stift Melk über das neue Museumsquartier bis hin zum Stephansdom und zum Nationalpark Donauauen. Kulinarisches gibt es täglich bei der "Happy Hour": Die Tourismusschule Semmering bietet zudem regionale Spezialitäten an.

Organisiert wird der Auftritt in Hannover von der Niederösterreich-Werbung und Wien-Tourismus. Der Budgetrahmen beträgt rund 16 Millionen Schilling.

Nähere Informationen: Niederösterreich-Werbung, Telefon 01/53610-6167.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK