Nortel Networks übernimmt Architel für US$395 Millionen, um die Bereitstellung der Internet-Services der nächsten Generation zu beschleunigen

Toronto (ots-PRNewswire) - Nortel erwirbt damit einen wichtigen Baustein, um High-Performance-Internet-Services zu ermöglichen

Nortel Networks (NYSE/TSE: NT) und die Architel Systems Corporation (Nasdaq: ASYC/TSE: ASY) gaben eine Vereinbarung
bekannt, aufgrund derer Nortel Networks für Stammaktien von Nortel im geschätzten Wert von US$395 Millionen alle Stammaktien von Architel erwerben wird, einem global führenden Unternehmen für Softwaresysteme, die die Serviceanbieter in die Lage versetzen, schnell Internet- und andere Internet Protocol (IP)-Services der nächsten Generation zur Verfügung zu stellen.

Durch die Übernahme von Architel wird Nortel Networks sein branchenführendes Preside-Sortiment erweitern und das entscheidende Unternehmen werden, das die vom Internet versprochenen Internet-Services der nächsten Generation ermöglicht. Die Serviceanbieter werden den Unternehmen und den Verbrauchern werterhöhende Internet-Services mit höherer Geschwindigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit zur Verfügung stellen können.

"Die Übernahme von Architel wird uns den Erstanbieter-Vorteil auf dem Markt für die entscheidende Software und die den Service ermöglichenden Lösungen verschaffen, die erforderlich sind, um das High-Performance-Internet zu schaffen und zu betreiben," sagte Steve Nicolle, Vice President der Service Ware Solutions, Nortel Networks. "Preside und Architel stellen eine den Markt machende Verbindung dar, die die Serviceanbieter in die Lage versetzen wird, die vom High-Performance-Internet gebotenen Möglichkeiten schneller zu nutzen. Wir werden daran arbeiten, die Zeit, die die Serviceanbieter benötigen, bis sie Einnahmen und Gewinn erzielen, erheblich zu verkürzen."

Preside ist ein wichtiges Element des High-Performance-Internets und bietet die entscheidende Basis für die kommende Flut der E-Business- und weiterer Internet-Applikationen. Preside wird Applikationen wie Virtual Private Networks (VPNs) oder E-Business-Websites die nahtlose Zusammenarbeit mit jedem Verbindungsmedium ermöglichen, dem optischen, Kabel-, Mobilfunk- oder Hochgeschwindigkeits-Digital Subscriber Link (DSL)-Service, was die Serviceanbieter in die Lage versetzt, bei der Bereitstellung von Paketservices für Unternehmen und Verbraucher einen One-Stop-Shop zu bieten. Unternehmen und Verbraucher werden die Kosten, Probleme und Verzögerungen beim Implementieren dieser führenden Hochgeschwindigkeits-Internet-Services überwinden können, während die Serviceanbieter ihre Einnahmemöglichkeiten erheblich vergrößern.

Die Software von Architel wird als wichtiger Bestandteil in Preside integriert. Sie wird das Servicebereitstellungsverfahren automatisieren und die Serviceanbieter in die Lage versetzen, Services für einzelne Kunden in Minuten bereitzustellen und zu aktivieren statt der Wochen oder Monate, die dafür bei vielen Netzwerken erforderlich sind. Die Lösungen von Architel maximieren den Ertrag der neuen werterhöhenden Services wie dem Hochgeschwindigkeits-DSL-Service, Sprache über DSL, Applikationen auf dem Host, Multimedia-Applikationen und virtueller privater Netzwerke.

Die Technologie von Architel ergänzt das vorhandene Preside-Sortiment von Nortel Networks und die Kundenpflegelösungen, die Nortel vor kurzem von Clarify erworben hat. Vereint werden diese marktführenden Softwaresysteme eine schnelle, ansprechende und nahtlos integrierte Verbindung zwischen den Kunden, den Services, die sie benutzen möchten, und dem Netzwerk bieten, das hinter dem Internet steht. Dadurch werden Möglichkeiten für die Serviceanbieter und ihre Kunden geschaffen, vom E-Business zu profitieren.

Architel wurde 1984 gegründet und hat den Hauptsitz in Toronto, Kanada. Die Firma hat ungefähr 400 Mitarbeiter und mit Kunden in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa und Asien ein globales Geschäft. Sie ist dafür bekannt, dass sie sowohl den traditionellen als auch den neu auf den Markt kommenden Serviceanbietern in Netzwerken, die Sprach- und Datenübertragung umfassen, Qualität bietet. Die Softwarelösungen von Architel für die Servicebereitstellung sind in einigen der anspruchsvollsten Festnetz-, Mobilfunk- und Daten/IP-Umgebungen der Welt installiert worden. Zu den Serviceanbietern, die die Services von Architel einsetzen, um höhere Qualität und Performance sowie kürzere Zeiten bis zu den Einnahmen zu realisieren, gehören Cable & Wireless, MCI WorldCom, British Telecom, GTE und McLeodUSA.

"Nortel Networks passt strategisch hervorragend zu Architel," sagte Stuart Griffith, President und CEO von Architel. "Architel ist sehr stark auf die Erstellung der Servicebereitstellungslösungen der nächsten Generation für die größten IP-Netzwerke der Carrier-Klasse fokussiert. Wir sehen die globale Reichweite, das Marketing und die Vertriebsstärke von Nortel Networks als beste Möglichkeit, diese Lösungen zu nutzen."

Nortel Networks wird 0,21 der Stammaktien von Nortel gegen eine Aktie von Architel auf voll verwässerter Basis tauschen, was dazu führt, dass Nortel Networks ungefähr 3,63 Millionen Stammaktien auf voll verwässerter Basis ausgibt. Wenn der Kurs der Stammaktie von Nortel Networks bei Abschluss der Transaktion jedoch unter US$83,81 liegt, wird Nortel Networks US$17,60 in Stammaktien von Nortel für jede Aktie von Architel auf voll verwässerter Basis zahlen. Wenn der Kurs der Stammaktie von Nortel Networks über US$125,71 liegt, wird Nortel Networks US$26,40 in Stammaktien von Nortel für jede Aktie von Architel auf voll verwässerter Basis zahlen.

Es wird erwartet, dass die Transaktion am Anfang des dritten Quartals 2000 abgeschlossen ist. Sie unterliegt den üblichen Zustimmungen durch die Regulierungsbehörden, der gerichtlichen Genehmigung und der Zustimmung durch die Aktionäre von Architel. Man geht davon aus, dass sie sich neutral auf die Erträge je Aktie von Nortel Networks im Kalenderjahr 2000 auswirkt und leicht erhöhend im Kalenderjahr 2001 (ausschließlich der akquisitionsbezogenen Aufwendungen). Die Vorstände beider Unternehmen haben der Transaktion zugestimmt. Falls die Transaktion unter bestimmten Umständen nicht weiterverfolgt werden kann, hat Nortel Networks das Recht auf eine Beendigungsgebühr von US$12 Millionen oder auf die Nutzung der Option, 19,9% der Stammaktien von Architel zu erwerben.

Nortel Networks ist ein global führendes Unternehmen für Telefonie, Datenübertragung, eBusiness und Mobilfunklösungen für das Internet. Das Unternehmen bilanzierte für 1999 nach den US-GAAP Umsätze von US$21,3 Mrd. und beliefert Carrier, Service Provider und Unternehmenskunden weltweit. Nortel Networks errichtet zur Zeit ein High-Performance-Internet, das zuverlässiger und schneller ist als je zuvor. Das Unternehmen definiert die Wirtschaftlichkeit und Qualität des Networking und des Internets durch seine Unified Networks völlig neu, die ein neues Zeitalter der Zusammenarbeit, der Kommunikation und des Handels versprechen. Besuchen Sie uns unter www.nortelnetworks.com

Architel entwickelt, vermarktet und leistet Support für fortschrittliche Operations Support Systems, die in der globalen Kommunikationsindustrie verwendet werden. Architel ist ein anerkannt führendes Unternehmen bei den Bereitstellungslösungen der nächsten Generation mit Carrier Grade-Zuverlässigkeit. Die Bereitstellungslösungen von Architel sind in einigen der anspruchsvollsten Festnetz-, Mobilfunk- und Daten/IP-Umgebungen der Welt installiert worden. Die Carrier Grade-Produkte von Architel umfassen das Flaggschiffprodukt ASAP für die Serviceaktivierung sowie OMS für das Bestellmanagement, Objectel für das Netzwerkinventar und InterGate, die Interconnection-Gateway-Lösung. Weitere Informationen über die Architel Systems Corporation erhalten Sie telefonisch unter Investor Relations: +1 (416) 674-4086 oder auf der Firmenwebsite von Architel unter http://www.Architel.com

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung sind zukunftsbezogen und unterliegen erheblichen Risiken und Unwägbarkeiten. Die in diesen Aussagen vorhergesagten Ergebnisse oder Ereignisse können sich erheblich von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen unterscheiden. Zu den Faktoren, die dazu führen können, daß sich die Ergebnisse oder Ereignisse von den derzeitigen Erwartungen unterscheiden können, gehören unter anderen die Auswirkungen des Preis- und Produktwettbewerbs, die Abhängigkeit von der Entwicklung neuer Produkte, die Auswirkungen der schnellen technologischen Veränderungen und Marktveränderungen, die Fähigkeit von Nortel Networks, die Geschäftsbereiche und Technologien übernommener Unternehmungen effektiv zu integrieren, die allgemeinen Industrie- und Marktbedingungen und Wachstumsraten, das internationale Wachstum und die globalen ökonomischen Bedingungen, besonders in den aufstrebenden Märkten und einschließlich der Zinssatz- und Devisenkursfluktuationen, unvorhergesehene Probleme bei der Umstellung auf das Jahr 2000 und die Auswirkungen der Konsolidierungen in der Telekommunikationsindustrie. Weitere Informationen über diese und weitere Faktoren erhalten Sie in den Berichten von Nortel Networks bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) und den Berichten der Architel Systems Corporation bei der US-Börsenaufsicht und der kanadischen Börsenaufsicht. Nortel Networks und Architel lehnen jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, unabhängig davon, ob dies aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder in anderer Weise nötig wäre.

Nehmen Sie an unserer Webübertragung unter www.nortelnetworks.com/pressconf041900 teil.

ots Originaltext: Nortel Networks Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Business Media - Jeff Ferry, Nortel Networks,
Tel.: +1 (703) 712-8339, jferry@nortelnetworks.com;
Trade Media - Melissa Morales, Nortel Networks,
Tel.: +1 (978) 288-3927,
mmorales@nortelnetworks.com;
Investor Relations Nortel Networks,
Tel.: +1 905-863-6049, +1 888-901-7286, investor@nortelnetworks.com; Dan Vermeire, Architel Systems Corporation, Tel.: +1 (214) 570-1406, d.vermeire@Architel.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE