Phoenix AG erwirbt Ölschlauchsystemlieferanten K.& B. Beattie Ltd., Ashington, GB ots Ad hoc-Service: Phoenix AG <DE0006031008>

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Mit Wirkung zum 14. April 2000 hat die Phoenix AG, Hamburg, sämtliche Anteile an der K. & B. Beattie Ltd., Ashington, GB, erworben.

K. & B. Beattie Ltd. ist Systempartner für Schlauchsysteme aus dem Bereich der Ölexploration. Den Kunden wird das komplette "Schlauchmanagement", d.h. die Entwicklung, Herstellung, Installation der Leitungen, Schulung des Bedienpersonals auf den Plattformen sowie die regelmäßige Überwachung der Anlagen offeriert. Das Unternehmen verfügt neben seinem Hauptsitz in Ashington, nahe Newcastle, über Niederlassungen in Schottland, Kanada und den USA.Mit 70 Mitarbeitern erzielt K. & B. Beattie Ltd. einen Umsatz von ca. 16 Millionen EUR.

Mit dem Erwerb des ausschließlich außerhalb der Bundesrepublik Deutschland tätigen Unternehmens verfolgt die Phoenix-Gruppe konsequent ihr Ziel einer weiteren Globalisierung. Künftig wird K. & B. Beattie Ltd. die weltweite Vertriebsverantwortung für das Segment Ölexplorationsschläuche der Phoenix-Gruppe übernehmen.

Der Vorstand

Important Dates:
April 28,2000 Q1 2000 Report
May 24,2000 Annual Shareholders' Meeting, Fischauktionshalle, Hamburg

For further information, please contact
Phoenix AG, Investor Relations Dept.,
Phone +49 (0) 40-7667-2844, Fax +49 (0) 40-7667-2577, http://www.phoenix-ag.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI