Ederer lädt Mittwoch zum "Wiener Qualifizierungsdialog" ein

Wien, (OTS) Nachdem eine WIFO-Studie erstmals den seriös quantifizierten Arbeitskräftebedarf im IT-Sektor aufgezeigt hatte, lädt nun Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Mag. Brigitte Ederer die IT-Branche zum "Wiener Qualifizierungsdialog" ein (Mittwoch,
26. April, 10 Uhr, Rathaus-Volkshalle). Zielsetzung dieses
Dialoges ist ein Maßnahmenpaket, das die Angebotslücke an Arbeitskräften kurz- und mittelfristig schließen helfen soll. Wien investiert zu diesem Zweck verstärkt in den Fachhochschulsektor
und startet neue innovative Qualifikationsprojekte. Doch sind hier weitere Maßnahmen auch auf Bundesebene nötig:

o Reform der Universitätsausbildung
o Verfahrensbeschleunigung/Fachhochschulen
o Schwerpunkt-Schulen
o unternehmensinterne Qualifikation
o befristete Beschäftigung von Nicht-EU-Ausländern

Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Mag. Brigitte Ederer, Dr. Hannes Leo (WIFO) und Mag. Fritz Meißl (WAFF) werden den Wiener IT-Unternehmen im Rahmen dieser ersten Dialogrunde zur Verfügung stehen.

Die Vertreter von TV, Hörfunk und Printmedien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie vor:
ZEIT: Mittwoch, 26. April, 10 Uhr
ORT: Rathaus, Volkshalle
(Schluss) sto

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Harry Stockbauer
Tel.: 4000/81 858
e-mail: sto@gfw.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK