Jobs & Adverts steigert Quartalsumsatz um 200 Prozent auf 5,1 Mio. Euro / *Auftragseingang nimmt um 232 Prozent auf 6,3 Millionen Euro zu

Bad Homburg (ots) - Die Jobs & Adverts AG (Neuer Markt: WKN 514
170, JOA), Anbieter von Jobpilot - Europas unbegrenzter Karrieremarkt im Internet (www.jobpilot.de) - hat heute eine beträchtliche Umsatz-und Auftragssteigerung im ersten Quartal und eine weitere Erhöhung der Nutzerzahlen des innovativen Jobpilot-Portals bekannt gegeben.

Der Umsatz lag in den ersten drei Monaten bei 5,1 Mio. Euro, was einer Steigerung um 200 Prozent im Vergleich zu 1,7 Mio. Euro im ersten Quartal 1999 und eine Steigerung um 38 Prozent im Vergleich zu 3,7 Mio. Euro im vierten Quartal 1999 entspricht. Insgesamt erzielte Jobs & Adverts in 1999 einen Umsatz von 10,1 Mio. Euro. Das Gesamtergebnis des ersten Quartals wird in Kürze bekannt gegeben.

In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres gingen Aufträge im Wert von 6,3 Mio. Euro ein, dies entspricht einer Steigerung um 232 Prozent im Vergleich zu 1,9 Mil. Euro im ersten Quartal 1999 und eine Steigerung um 40 Prozent im Vergleich zu 4,5 Mil. Euro im vierten Quartal 1999. (Auftragseingänge mit einer Laufzeit über die ersten drei Monate des Geschäftsjahres hinaus werden entsprechend den Folge-monaten zugerechnet. Somit weisen die Aufträge einen höheren Betrag als die Umsätze aus.)

Mit mehr als 25 Millionen Seitenabrufen (Pageviews), einer Steigerung von gut 90 Prozent gegenüber 13,1 Millionen Pageviews im Dezember 1999, erreichte Jobs & Adverts eine neue Rekordzahl beim Zugriff auf das Karriereportal von Jobpilot. Zum 31. März 2000 waren weltweit insgesamt mehr als 100.000 Stellen in mehr als 50.000 Anzeigen im Angebot. Das Unternehmen hat mehr als 5.700 feste Kunden und über 308.000 registrierte Nutzer.

"Die Zahlen des ersten Quartals sind der Beweis für eine weitere Stärkung unserer Position als eine der führenden europäischen Karriereseiten im Internet", sagte Dr. Roland Metzger, Vorstandsvorsitzender der Jobs & Adverts AG. "Der deutliche Anstieg der Aufträge im ersten Quartal ist eine klare Bestätigung unserer Strategie, langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen. Wir sind zuversichtlich, daß wir die Dynamik aus dem ersten Quartal mitnehmen und entsprechend gute Zahlen auch für das gesamte Jahr vorlegen können."

Zu Jobs & Adverts

Die Jobs & Adverts AG (Neuer Markt: WKN 514 170) ist Anbieter von Jobpilot - Europas unbegrenzter Karrieremarkt im Internet. Unter www.jobpilot.de werden mehr als 100.000 aktuelle Stellenangebote in mehr als 50.000 Stellenanzeigen angeboten (Stand: 31.03.2000). Das Unternehmen ging 1995 online und ist mit Jobpilot heute in 15 europäischen Ländern vertreten . Zum Kundenstamm zählen 28 der DAX-30 Unternehmen sowie 21 Unternehmen des EuroSTOXXsm-Index. Das Dienstleistungsspektrum umfasst neben der Veröffentlichung von Stellenanzeigen und Stellengesuchen noch weitere innovative Dienstleistungen. Mit seinem branchenübergreifenden Angebot verzeichnet Jobpilot monatlich mittlerweile mehr als 25 Millionen Seitenabrufe/ Pageimpressions (Stand: März 2000). Alle Services von Jobpilot sind für Bewerber kostenlos.

Jobs & Adverts AG hat seinen Hauptsitz in Bad Homburg bei Frankfurt am Main. Europäische Tochtergesellschaften gibt es in der Schweiz, Österreich, Frankreich, Schweden, Polen, Spanien, Tschechien, Italien, Großbritannien, Norwegen, Niederlande, Belgien, Ungarn sowie in Dänemark.

ots Originaltext: Jobs & Adverts AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Jobs & Adverts AG
Fon: +49-6172.919-0
Fax: +49-6172.919-990
E-Mail: info@jobpilot.de
www.jobpilot.de
www.jobpilot.com

Stephan Lindenfeld
Manager Public Relations
Telefon.: +49-6172-919 297
Telefax: +49-6172-919 540
lindenfeld@jobpilot.de
www.jobpilot.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS