ots Ad hoc-Service: ISION Internet AG <DE0006112006> ISION Internet AG baut Präsenz in Deutschland mit fünf neuen Standorten aus / Aufbau durch Zukäufe und organisches Wachstum

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die ISION Internet AG (WKN 611200) expandiert mit fünf neuen Standorten in Deutschland. ISION gehört mehrheitlich zur Distefora Holding AG. In den Städten Frankfurt und Oberhausen hat das Hamburger Unternehmen zwei neue Standorte gegründet. In Stuttgart besteht ein bindender Vorvertrag über die 100-Prozent-Beteiligung an der PEM InterComputing GmbH. Die Mehrheit an der Flensburger Firma AllCon GmbH, die einen großen Anteil des bestehenden Standorts Flensburg bilden wird, wurde ebenso erworben wie weitere 44 Prozent an der ccn computer consultant network Gmb, München/Berlin. Rund 30 Millionen Mark Umsatz wird im Jahr 2000 insgesamt durch die fünf neuen Standorte und die Akquisitionen erwartet.

Die ISION Internet AG, Marktführer im Management komplexer Websites, Portale und eCommerce-Lösungen, verstärkt ihre nationale Vertriebsplattform. In fünf weiteren deutschen Wirtschaftszentren wird der zur Distefora Holding AG gehörende eBusiness-Dienstleister mit eigenen Standorten vertreten sein.

"Die physische Nähe zum Kunden ist bei der Vermittlung unseres integrierten Produkt- und Lösungs-Know-Hows oft ein grundlegender Faktor. Mit den neuen Standorten verdichten wir unser Vertriebsnetz nochmals erheblich. Einige Standorte werden zudem auf verschiedene Branchen fokussieren, beispielsweise Frankfurt auf den Banken- und Versicherungsbereich," erläutert Alexander Falk, Vorstands-vorsitzender der ISION Interent AG.

Akquisitionen in Stuttgart, Flensburg und München/Berlin

ISION hat einen bindenden Vorvertrag mit der PEM InterComputing GmbH zur Übernahme von 100 Prozent abgeschlossen. Der Umsatz 1999 betrug rund 6 Millionen Mark. Für das laufende Jahr wird mit einem Umsatz in Höhe von 9,5 Millionen Mark gerechnet. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 18 Mitarbeiter und wird zukünftig ISION Standort Stuttgart. Als Internet Service Provider betreut das 1984 gegründete Unternehmen rund 200 Business-Kunden im Großraum Stuttgart. Dazu kommt eine langjährige Erfahrung als Internet-Systemintegrator und Spezialist für Internet-Produkte wie beispielsweise Sicherheitssysteme und ASP-Lösungen. Zu den Kunden zählen die Deutsche Bahn AG, Wüstenrot und Festo.

"Mit dem Standort Stuttgart und der ebenfalls mehrheitlich zur Ision gehörenden The Pandemonium Group SARL, Strasbourg/Frankreich haben wir eine ideale Situation im süddeutschen und angrenzenden französischen Wirtschaftsraum geschaffen. Durch eine zukünftige Achse Stuttgart-Straßbourg in unserem Backbone erreichen wir die problemlose Anbindung an die Hosting- und Website-Managment-Kompetenz der ISION. Dies ermöglicht eine optimale Betreuung der Business-Kunden in Frankreich und Baden-Württemberg", betont Alexander Falk. An der Firma AllCon Gesellschaft für Kommunikationstech- nologie mbH, Flensburg hat die ISION mit 51Prozent die Mehrheit erworben. Im vergangenen Geschäftsjahr setzte das in Schleswig-Holstein und Dänemark aktive Unternehmen 2 Millionen Mark um. Für das laufende Jahr werden ca. 4 Millionen Mark erwartet. Kunden sind die Lufthansa Process Managment, der Orion Versand oder der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag. Schwerpunkte der derzeit rund 15 AllCon-Mitarbeiter liegen im eCommerce- Bereich und Web-Design.

Die bereits mehrheitlich zur ISION gehörende Münchner ccn computer consultant network GmbH mit ihren 45 Mitarbeitern wird durch den Erwerb der restlichen 44 Prozent nun vollständig als Standort München in die ISION eingebracht. Die ccn-Niederlassung in der deutschen Hauptstadt bildet die Basis für den ISION-Standort Berlin. Bereits seit 1994 arbeiten die ccn und ISION zusammen. ccn war einer der ersten Internet-Provider in München und betreibt seither als ISION-Backbone-Rechenzentrum einen leistungsstarken Internet-Service-Knoten in München. Das Leistungsspektrum beinhaltet neben dem Zugangsgeschäft und Webhosting alle Facetten des internetbasierten Informations- und Wissensmanagements. Zu den Kunden zählen Nissan Europa, der Europa Fachpresse Verlag und die Stadtsparkasse München. Der Umsatz 1999 betrug über 8 Mio. Mark und soll im Jahr 2000 auf rund 14 Mio. Mark steigen.

Organisches Wachstum in Frankfurt und Oberhausen

Auf ca. 200 qm und mit 5 Mitarbeitern startet am 1. Mai ISION im Frankfurter Westend. Durch die problemlose Anbindung an den Frankfurter Knotenpunkt des ISION- Hochleistungsbackbones und die zusätzlich Schaffung von Hosting-Kapazitäten über ein regionales Rechenzentrum stehen alle ISION-Produkte und Lösungen aus den Bereichen Access, Hosting und Integrated Solutions sofort zur Verfügung. ISION in Oberhausen wird auf annähernd 300 qm mit 5 Mitarbeitern die Business-Kunden im Ruhrgebiet mit eBusiness-Dienstleisungen noch besser versorgen.

Über ISION Die ISION Internet AG ist als führender Manager und Provider komplexer, geschäftskritischer Websites, Portalen und eCommerce-Lösungen in vier komplementären Produktsegmenten tätig:
Hosting, Integrated Solutions, Access/Backbone sowie Systems & Services. Der Fokus liegt im Bereich Business- to-Business. Das Unternehmen verfügt über einen eigenen Hochleistungsbackbone mit über 200 Einwahlknoten und ein flächendeckendes Vertriebsnetz in Deutschland und europäische Niederlassungen in Großbritannien, Frankreich und Österreich.

Im November 1998 gegründet, erwirtschaftete das Hamburger Unternehmen mit 470 Mitarbeitern in 1999 einen Umsatz von 112,4 Millionen Mark. Insgesamt betreut ISION 30.000 Geschäftskunden, darunter 8 der deutschen TOP 10- Medienunternehmen. Dazu zählen namhafte Firmen wie Axel-Springer-Verlag, Spiegel-Verlag, Tomorrow Internet AG, Bertelsmann oder eBay. Im Produktbereich Business Hosting ist ISION die Nummer eins in Deutschland, im Bereich Business Access die Nummer drei. Die ISION Internet AG ist seit dem 17. März 2000 am Neuen Markt der Deutschen Börse Frankfurt notiert und gehört mehrheitlich zur Distefora Holding AG, Glattbrug/Zürich. ISION - PART OF THE DISTEFORA INFORMATION MOVEMENT

Weitere Informationen: ISION Internet AG Andreas Schwarzwälder Steinhöft 9 D-20459 Hamburg Telefon +49 40 30 70 - 2600 Fax +49 40 30 70 - 2509 eMail andreas.schwarzwaelder@ision.net

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI