Kabel New Media geht in die USA und baut seine internationale Präsenz weiter aus ots Ad hoc-Service: Kabel New Media AG <DE0006229503>

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Professional Services an drei
nordamerikanischen Standorten gestartet

Die Kabel New Media AG startet mit starken Partnern gleichzeitig an drei Standorten in den USA. Kabel New Media US wird in New York, Washington D.C. und Orange County, Californien, das E-Business Professional-Services Geschäft aufbauen.

Kabel New Media US wird gemeinsam mit dem strategischen US-Partner Forge Partnerships gegründet. Forge Partnerships ist eine Gruppe von erfahrenen und kompetenten Top-Managern aus den Bereichen Internet, Marketing und E-Business, die nach erfolgreicher Tätigkeit in Unternehmen und Agenturen. An dem neuen Unternehmen hält Kabel New Media die Mehrheit. Das zehnköpfige Management ist gleichfalls beteiligt.

Kabel New Media wird darüber hinaus mit Forge Partnerships und dem Venture Capital Unternehmen Orbit Capital ein gemeinsames Joint Venture für einen Incubator gründen, an dem Kabel New Media mit 25,1 Prozent beteiligt ist. Kabel New Media wird hier Know-how einbringen, während das Kapital für aussichtsreiche Start-Ups und Plattformen vom Partner Orbit getragen wird.

Die zehn Manager des Start-Teams von Kabel New Media US haben alle langjährige Erfahrung im Bereich E-Business und Internet. Die Mitarbeiterzahl soll bis Ende des Jahres massiv ausgebaut werden. Kabel New Media US wird als Fullservice- Agentur die Key-Client-Strategie mit neuen und bestehenden Kunden innerhalb der Kabel-Gruppe fortführen.

CEO von Kabel New Media US wird Eric Weaver, ehemaliger Senior Vice President bei Young & Rubicam's Brand Dialogue und Direktor von Forge Partnerships. Eric Weaver verfügt über 18 Jahre Erfahrung im Bereich Technologie und Marketing Management und ist Branchenkenner des US-Marktes im Bereich E-Business. Er hat u.a. Procter & Gamble, Kraft Foods, General Electric, Lincoln Mercury, MCI und die Mayo Klinik betreut. Unterstützt wird er von einem neunköpfigen Management- Team, das bei namhaften Agenturen und Unternehmen wie iXL, Young & Rubicam, IBM Global Services, KPMG Peat Marwick und Magnet Interactive leitende Positionen innehatte und für internationale Marken tätig war.

Das US-Plattformgeschäft wird im gemeinsamen Incubator für Start-Up-Unternehmen gebündelt werden. Der Managing Director von Orbit Capital, Andreas Panayi wird für den Aufbau verantwortlich sein. Andreas Panayi war zuvor CEO Worldwide für Brand Dialogue, dem Internetunternehmen von Young & Rubicam und hat u.a. den globalen Aufbau von Poppe-Tyson Interactive geleitet. Orbit Capital ist ein weltweit operierendes, renommiertes Venture Capital Unternehmen im Bereich Internet- und Technologie-Investments.

Weitere Informationen Kabel New Media AG Tina Kulow Director Corporate Communications Tel.: +49-40-432-969-515 Fax:
+49-40-432-969-225 E-Mail: tkulow@kabel.com www.kabel.com

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI