Wohnungsbrand in der Donaustadt

Wien, (OTS) Am Mittwoch gegen 2 Uhr früh wurde die Feuerwehr zu einem Brand in die Wagramer Straße 97 in der Donaustadt
gerufen. Bei Ankunft der Löscheinheit stand die Wohnung Nr. 9 auf der Stiege 11 in Vollbrand. Der Brand musste nach Angaben der Feuerwehr "unter Atemschutz mit einem Rohr im Außenangriff und einem Rohr im Innenangriff" gelöscht werden. Der Wohnungsinhaber aus der darüberliegenden Wohnung musste über eine Leiter geborgen werden. Weitere Bewohner der Stiege 11 mussten mittels Fluchtfiltermasken in Sicherheit gebracht werden. Die
Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten rund zwei Stunden. (Forts.mgl.) red/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Diensthabender Redakteur:
Tel.: (01) 4000/81081

PID-Rathauskorrespondenz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK