Verkehrsmaßnahmen

Demnächst Abschluss der Wasserrohrlegung in der Ungargasse

Wien, (OTS) Im 3. Bezirk wird die Hauptrohrlegung der Wasserwerke in der Ungargasse gegenüber den Nummern 69 bis 73 (vor dem Rennweg) am Mittwoch, dem 19. April, abgeschlossen.

Gleisbauarbeiten am Beginn der Ungargasse

Im 3. Bezirk laufen dieser Tage im Bereich Ungargasse -Invalidenstraße Arbeiten der Wiener Linien an, die voraussichtlich bis 28. April dauern werden. Aus Gründen der Betriebssicherheit müssen die abgefahrenen Gleise des Bogens Ungargasse -Invalidenstraße erneuert werden; außerdem werden Großflächenplatten verlegt. Die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:

o Sperre der Ungargasse für den Individualverkehr stadtauswärts

im Baubereich
o Umleitung über Linke Bahngasse - Beatrixgasse

WIENSTROM-Kabellegung in Dornbach

Im 17. Bezirk muss die WIENSTROM in der Dornbacher Straße im Abschnitt Nummer 119 bis 129 ein überaltertes störungsanfälliges Kabel erneuern. Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, dem 20.
April, und werden voraussichtlich am 20. Mai beendet. Es handelt sich um eine Längslegung im Gehsteig. Die Fußgänger werden auf den gegenüberliegenden Gehsteig umgeleitet. (Schluss) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK