ots Ad hoc-Service: Adler Real Estate AG <DE0005008007> JAHRESABSCHLUSS ADLER REAL ESTATE AG FESTGESTELLT

Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Das Geschäftsjahr 1999 war für
die Adler Real Estate Aktiengesellschaft (vormals Adlerwerke vormals Heinrich Kleyer Aktiengesellschaft), Frankfurt, von der Umstellung auf eine neue aktive Geschäftstätigkeit geprägt. Die Übernahme der ersten Projekte erfolgte erst zum Jahresende 1999 in Form von Beteiligungen. Insoweit schlägt sich die neue Ausrichtung der Gesellschaft noch nicht im festgestellten Jahresabschluß nieder.

Für 1999 wird ein Bilanzgewinn von 254.550 DM (Vorjahr: 2,8 Mio. DM) ausgewiesen. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, bei Dividendenverzicht des berechtigten Hauptaktionärs aus dem Bilanzgewinn eine Ausschüttung in Höhe von 12 DM je Aktie im Nennwert von 50 DM als Dividende zu leisten. Im Vorjahr war eine Dividende von 12 DM je Aktie mit einem Nennwert von 50 DM gezahlt worden.

Die Bilanzsumme stieg auf 58,5 (Vorjahr: 32,9) Mio. DM. Das Eigenkapital erhöhte sich auf 47,7 (Vorjahr: 32,8) Mio. DM.

Wertpapier Kenn-Nr. 500 800

Der Vorstand

http://www.adler-ag.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI