Top-Mediziner-Treffen der Initiative Männergesundheit in Wien

Wien (OTS) - Am 12. April 2000 trafen sich im Zuge der Initiative Männergesundheit, die in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wien ins Leben gerufen wurde, Österreichs Top-Mediziner, Vertreter der Ärztekammer sowie der Medizinischen Fakultät der Universität Wien und Repräsentanten aus dem Gesundheitsbereich der Gemeinde Wien, darunter Prim MR Dr. Dorner, Präsident der Wiener Ärztekammer, Univ.- Prof. Dr. Schütz, Dekan der Medizinischen Fakultät, DI Dr. Schmidl, Leiter des Dezernats für Gesundheitsplanung und Univ.-Prof. Dr. Weber, Leiter des Fortbildungsreferates der Wiener Ärztekammer.

Auf dieser Veranstaltung wurden die für das Jahr 2000 definierten Schwerpunktthemen im Rahmen der Initiative Männergesundheit vorgestellt:

· Die Herz-Kreislauferkrankungen des Mannes
· Die Depression des Mannes
· Die erektile Dysfunktion

Aufgrund des enormen Erfolges von Europas erstem Männergesundheitstag im Wiener Rathaus, den im vergangenen Februar über 30.000 Menschen besuchten, soll diese Veranstaltung zu einer dauerhaften Einrichtung werden. Die nächsten Männergesundheitstage finden am 3. und 4. Februar 2001 im Wiener Rathaus in noch größerer Dimension statt. Ein besonderer Schwerpunkt dabei wird der Bereich Fitness sein.

Das starke Interesse der Besucher, der Verantwortlichen im Gesundheitsbereich und der Mediziner für die Thematik Männergesundheit zeigt ganz klar, dass die Initiative Männergesundheit gerade mit ihren Wiener Männergesundheitstagen erst am Anfang einer bundesweiten, bewusstseinsverändernden Öffentlichkeitsarbeit steht. Es sind daher weitere interessante, hochqualitative Projekte in der geschlechtsspezifischen Medizin in Planung.

In diesem Zuge wurde am 12. April auch der neue Geschäftsführer von Medical Connection, Herr Christian M. Pangratz , vorgestellt. Er wird das bereits bekannte Team um Georg Kindel (Managing Director) und Wilhelm Stöckl (Business Director) mit seiner Kompetenz ab 2. Mai 2000 erweitern.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Information über Medical Connection und
die Initiative Männergesundheit bei:
Medical Connection Innovative Projekte GmbH
Ansprechpartner: Wilhelm Stöckl
Billrothstrasse 29, 1190 Wien
Tel.: 01/367 18 00, Fax: 01/367 18 00-20

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS