Lexika gewinnt Deutschen Multimedia Award 2000 / Wichtigster deutscher Branchenpreis für Impressionismus - Ein multimedialer Wegweiser zur Kunst

Würzburg (ots) - Schon zum 5. Mal wurde in diesem Jahr in
Stuttgart der Deutschen Multimedia Award für deutsch-sprachige Multimedia-Anwendungen verliehen. Der laut Branchenumfrage der Fachzeitschrift multiMEDIA (Ausgabe 5/2000) "wichtigste Multimedia-Preis" wurde in vier Kategorien vergeben, um die sich 366 Einreichungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beworben hatten. Insgesamt neun Preisträger konnten am Dienstag, den 11. April 2000 die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen.

In der Kategorie Content/Publishing setzte sich die CD-ROM Impressionismus - Ein multimedialer Wegweiser zur Kunst des Lexika Verlags erfolgreich gegen 65 Mitbewerber durch. Produziert wurde der Titel von der Krick TechnoLogic GmbH + Co. aus Würzburg.

Mit mehr als 400 Kunstwerken von über 80 Künstlern, zahlreichen animierten Werkbeschreibungen, stilkundlichen Erklärungen, 60 Minuten Video, vielen gesprochenen Kommentaren, Chroniken zu den Geschehnissen der impressionistischen Bewegung, Interessantem aus Politik und Gesellschaft, sowie Gedichten, Geschichten und Musikbeispielen beinhaltet diese CD-ROM einen umfassenden Überblick über Kunst und Kultur der Zeit des Impressionismus.

ots Originaltext: Lexika Verlag
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Lexika Verlag / Krick Fachmedien GmbH + Co.
Frau Anja Mackle
Fichtestr. 3
97074 Würzburg
Tel.: +49(931) 8 04 05-7 26, Fax: +49(931) 8 04 05-48
eMail: mackle@krick.com, Internet: http://www.lexika.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS