ots Ad hoc-Service: Walter AG <DE0007752909>

Tübingen (ots-Ad hoc-Service) - Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. =

Der Aufsichtsrat der WALTER AG hat in seiner Sitzung vom 14. April 2000 entschieden, der Hauptversammlung die Ausschüttung einer Bar-Dividende von 1,50 DM je Aktie vorzuschlagen.

Der Konzernjahresüberschuß von über 40 Mio. DM ermöglicht dem Unternehmen, die erhöhte Dividende in Vorjahreshöhe zu bezahlen. Außerdem entwickelt sich der Auftragseingang der WALTER AG sowohl für die Hartmetallwerkzeuge, als auch für die Maschinen in diesem Jahr sehr gut.

Um diese positive Konjunkturphase voll auszunützen, hat die WALTER AG eine neue Gesellschaft mit beschränkter Haftung zusammen mit der Firma GÜHRING, Albstadt, gegründet, mit dem Ziel, Engineering und Logistik für Großkunden als Dienstleistung anzubieten. Die GTM GmbH wird in erster Linie WALTER- und GÜHRING- Präzisionswerkzeuge verkaufen.

Außerdem hat der Aufsichtsrat dem Vorstand die Gründung einer weiteren Tochtergesellschaft in Asien genehmigt.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI