Safilo-Gruppe 1999 Nettogewinn erheblich gestiegen! Personalaufstockung bei Carrera Optyl in Traun!

Traun (OTS) - Das starke Wachstum der Safilo-Gruppe hält an. Die Firmengruppe kann das Geschäftsjahr 1999 mit einem außerordentlich starken Anstieg des Nettogewinns um 42% von 46,7 Milliarden Lire im Jahre 1998 auf 66,2 Milliarden Lire abschliessen.

Der Umsatz ist um 17% gestiegen, von 844 Milliarden Lire (1998) auf 987 Milliarden Lire.

Im Jahre 1999 konnte die Gesellschaft, einer der weltweit führenden Hersteller und Distributeur von Korrektionsfassungen, Sonnen- und Sportbrillen ein operatives Ergebnis von 131 Milliarden Lire gegenüber 109,2 Milliarden Lire im vorangehenden Geschäftsjahr aufweisen, was einem Anstieg von 20% entspricht.

Der Cash Flow in Höhe von 120,4 Milliarden Lire ist gegenüber dem Vorjahr um 29% gestiegen.

Der Vorstand hat beschlossen, der nächsten Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 140 Lire pro Aktie für 1999 vorzuschlagen, was einem Anstieg von 20 Lire gegenüber dem Geschäftsjahr 1998 entspricht. Dies geschieht vor dem Hintergrund erheblicher Investitionen im Umfang von mehr als 70 Milliarden Lire im Jahre 2000.

"Das Jahr 1999 konnte mit einem hervorragenden Geschäftsergebnis abgeschlossen werden: alle Bilanzparameter haben sich gegenüber den vorangehenden Geschäftsjahren verbessert. Insbesondere sind die Steigerung von Reingewinn und Umsatz, der die Schwelle von einer Billion Lire erreicht hat, hervorzuheben", so kommentierte Vittorio Tabacchi, Präsident der Safilo-Gruppe, das Jahresergebnis. Vittorio Tabacchi: "Die ausgezeichneten Resultate sind besonders erfreulich im Jahr des hundertsten Geburtstags des Firmengründers. Die strategischen Entscheidungen der Gruppe haben sich als richtig herausgestellt. Das beweisen die Neupositionierung der Marke Carrera, der Erfolg der Sonnenbrillenkollektionen auf den internationalen Märkten sowie die guten Ergebnisse der Sport Division."

Für den Standort Traun in Oberösterreich gibt es durch das starke Wachstum der Safilo Gruppe Personalaufstockungen im Produktionsbereich! Durch die gestiegenen Verkäufe (v.a. der in Traun produzierten Brillenlinien) wird die Mitarbeiteranzahl im Produktionsbereich derzeit um 25 Personen erhöht. Ebenfalls genützt wird die Möglichkeit der Gestaltung der flexiblen Arbeitszeit. Die wöchentliche Arbeitszeit wird vorübergehend von 38,5 Stunden auf 43 Stunden erhöht.

In Traun werden derzeit Produkte der Lizenzmarken Christian Dior, Gianfranco Ferre, Polo Ralph Lauren, Max Mara, Valentino und Burberry sowie der Eigenmarke Carrera gefertigt. Im vergangenen Jahr waren es insgesamt 817.000 Stück qualitative hochwertige Brillen, die in Traun hergestellt wurden.

Die Safilo-Gruppe ist auf dem Weltmarkt mit den eigenen Markenkollektionen Safilo, Carrera, Smith, Oxydo, Blue Bay, Sunjet, Viennaline und Terri Brogan vertreten. Außerdem werden die Linien Gucci, Polo Ralph Lauren, Christian Dior, Diesel, Valentino, Oliver by Valentino, Max Mara, Gianfranco Ferre, Pierre Cardin , Fossil und Burberry in Lizenz gefertigt.

Diese Presseinfo finden Sie auch unter: www.safilo.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Carrera Optyl Marketing GmbH
Mag. Andrea Leitner
Tel. 0043/7229/773-3412
Fax: 0043/7229/773-3481
e-mail: leitnera@carrera-optyl.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS