ARBÖ: Schwerer Verkehrsunfall auf der B303

Zwei Personen eingeklemmt!

Wien (ARBÖ) - Wie der ARBÖ Informationsdienst meldet, kam es heute Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Weinviertlerbundesstraße.

Auf der B303, zwischen Horn und Brunn an der Wild, bei Strögen, kam es zu einen Unfall mit einem Lkw und zwei Pkw. Laut ersten Meldungen wurden zwei Personen in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Wie der Unfall zustande gekommen ist, ist noch nicht klar.

Für die Dauer der Aufräumarbeiten, wurde die B303 zwischen Horn und Brunn an der Wild gesperrt. Nach Angaben des ARBÖ wird der Verkehr örtlich umgeleitet. Die Sperre wird voraussichtlich bis 16.30 Uhr dauern.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst-Florian Heine

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR