In "Romeo und Julia" tanzt Simona Noja statt Brigitte Stadler am Samstag, dem 15. April 2000

Wien (OTS) - Aufgrund einer Verletzung von Brigitte Stadler tanzt
in der Vorstellung von "Romeo und Julia" am Samstag, dem 15. April 2000, Simona Noja die Partie der Julia. Die Partie des Romeo tanzt -wie angekündigt - Vladimir Malakhov.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Staatsoper/Ballettpressebüro
Tel. (01)51444-2520; Fax: -2580

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUN/OTS