VASCO zieht Börsengang wegen instabiler Marktbedingungen zurück / Doppellistung im Nasdaq National Market und EASDAQ beginnt wie geplant am 14. April 2000

Oakbrook Terrace/Ill. und Brüssel/Belgien (ots-PRNewswire) - VASCO Data Security International, Inc. (Nasdaq: VDSI; www.vasco.com), ein weltweit führender Anbieter von Sicherheitslösungen für Internet und Unternehmen, gibt bekannt, dass sein Board of Directors auf Grund der gegenwärtig unruhigen Marktbedingungen beschlossen hat, den bevorstehenden Börsengang mit VASCO Stammaktien in den USA und Europa für den am 14.4.00 der Kurs festgelegt werden sollte, zurück zu ziehen.

Wie ursprünglich geplant wird der Handel mit VASCOs Stammaktien am Freitag, dem 14. April 2000 im EASDAQ beginnen und den Abschluss der Doppellistung von VASCOs Stammaktien im Nasdaq National Market und EASDAQ darstellen.

Nach Aussagen von Mario Houthooft, President und CEO, "glauben wir, dass es das beste ist, den Börsengang zu verschieben, bis sich die Marktbedingungen verbessern. Trotz der Verzögerung werden wir unseren Business Plan weiter durchführen und gegebenenfalls zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten suchen."

Über VASCO

VASCO gestaltet, entwickelt, vertreibt und unterstützt Sicherheitsprodukte und -dienstleistungen für Verwaltung und Sicherung des Zugangs zu den Computersystemen von Unternehmens- und Behördenkunden und für sichere finanzielle Transaktionen über private Unternehmensnetze und öffentliche Netze wie z.B. das Internet.

Zukunftsbezogene Aussagen

Aussagen in dieser Pressemeldung, die sich auf Zukunftspläne, zukünftige Ereignisse oder Leistungen beziehen, sind zukunftsbezogen. Alle Angaben, die Begriffe wie "glauben", "davon ausgehen", "planen", "erwarten" und ähnliches enthalten, sind zukunftsbezogen, mit Risiken und Unwägbarkeiten verbunden und basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen. Infolge dessen können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen.

Bezüglich weiterer Informationen über das Unternehmen und seine Geschäftstätigkeit wird auf die öffentlich zugänglichen Unterlagen des Unternehmens bei der US Securities and Exchange Commission verwiesen.

ots Originaltext: VASCO Data Security International Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Für Nord-, Mittel- und Südamerika, Medien:
Mike Lange von VASCO Data Security
Tel. 630-932-8844, oder mbl@vasco.com oder
Investor Relations: Jeffrey Corbin, KCSA Public Relations Worldwide, Tel. 212-682-6300 oder jcorbin@kcsa.com für VASCO Data Security oder für Europa/Asien, Medien: Ariane Bosmans, VASCO Data Security, Lommaert & Blondeel Consultants, Tel. +44-1322-520-1890 oder a.blondeel@dial.pipex.com für VASCO Data Security
Website: http://www.vasco.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/07