Internet-Zugang für Salzburger erleichtern

Land Salzburg plant Aktion und sucht moderne Techniken / Partner werden eingeladen

Salzburg (OTS) Im Land Salzburg könnte sich ob der
jüngsten Wirtschaftsdaten eine mehr als verständliche Zufriedenheit breit machen. Denn sie bestätigen
neuerlich die Spitzenstellung des kleinen Landes mit der
großen Leistungsfähigkeit. Doch in Zeiten massiver
Veränderungen wäre Stillstand mehr als gefährlich,
betonte heute, Freitag, 14. April, Landeshauptmann Dr.
Franz Schausberger. Deshalb gehe die Politik des Landes
nicht nur an die Verwirklichung eines Clusters für
digitale Medien, sondern plane mit einer
Zukunftsstiftung eine Forschungs- und
Technologieoffensive im Zukunftsland Salzburg. Ein Teil
dieser Aktion wird auch darauf gerichtet sein, den
Internet-Zugang für die Salzburger Bürgerinnen und
Bürger zu erleichtern. Dazu bieten sich heute neue, sehr
moderne und weiterentwickelte Techniken an.
Landeshauptmann Dr. Schausberger will österreichische
Unternehmen gewinnen, sich an dieser Initiative zu
beteiligen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Roland Floimair
Tel.: (0662) 80 42 / 23 65

Landespressebüro Salzburg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SBG/SBG