Fidelity Investments(R) wählt Algorithmics für verbesserte Analyse des Portfolio-Managements

New York (ots-PRNewswire) - Integrierte Kredit- und Markt-Management-Software von Algorithmics für Money Markets Group installiert

Algorithmics Inc. kündigte an, dass Fidelity Investments(R), das weltweit größte Unternehmen für Investmentfonds und ein führender Anbieter von Finanz-Services, Algorithmics RiskWatch(TM), Algo Credit(TM) und Risk++(TM) für den Einsatz bei ihrer Money Market Group installiert hat. Die Lösung von Algorithmics wird die Manager von Fidelitys Geldmarkt-Investmentfonds bei der Analyse der Markt-und Kreditbedingungen, die die globalen Geldmärkte beeinflussen, unter Verwendung einer effektiven und prognostischen Methodologie unterstützen.

Fidelity wird die RiskWatch- und Algo Credit-Fähigkeiten mit bestehenden und von seiner Fixed-Income Division in Merrimack, N.H. verwendeten internen Support-Tools für die Entscheidungsfindung kombinieren. Die von Fidelitys interner Analytics Group geschaffenen hoch technischen Fähigkeiten zur Modellbildung werden mit Algorithmics Software zur Errichtung einer einheitlichen Daten-Umgebung integriert. Das Ergebnis wird sein, dass die Lösung von Algorithmics die Portfolio-Manager von Fidelity befähigt, effektiver Zugang zu bestehenden Datenbanken zu haben und somit ihre Fähigkeiten zu optimalen Investitions-Entscheidungen im Auftrag ihrer Aktionäre erweitern.

"Das in Algorithmics Produktserie verwendete prognostische Mark-to-Future?-Paradigma passt gut zu unseren Investmentfonds-Tools", sagte Boyce Greer, Executive Vice President, Leiter der Money Market Group bei Fidelity. "Die Integration von Algorithmics Lösung in unsere bestehende Systeme wird neue Standards für die Analyse des Geldmarkts setzen. Und der Einsatz von Algorithmics Software wird unsere Portfolio-Manager befähigen, die Geldmärkte besser zu verwalten und Änderungen auf den Geldmärkten auszugleichen mit der Möglichkeit, diese Veränderungen zu bewerten und auf der Basis einer täglichen Berichterstattung bekanntzugeben".

Nach der vollständigen Installation wird Fidelty besser in der Lage sein, die Marktpräsenz für die Geldmarkt-Emittenten sowohl der steuerpflichtigen als auch kommunalen Märkte quantitativ zu bestimmen, um somit Handelsvolumina und Portfolio-Positionen besser verwalten zu können. Zusätzlich wird die Organisation in der Lage sein, Wettbewerbs-Analysen von Investitions-Management-Verfahren von Fidelitys Konkurrenten zu liefern.

"Fidelitys innovatives Konzept für das Management seiner eigenen Money Market Group verschafft dem Unternehmen einen enormen Wettbewerbsvorteil. Die Folge der Verwendung von Algorithmics Sofware, die unseren prognostischen Markt-to-Future-Standard integriert, wird sein, dass Fidelity in der Lage sein wird, vermehrt Informations-gestützte Entscheidungen auf den Märkten zu treffen", sagte Ron S. Dembo, President und Chief Executive Officer von Algorithmics. "Unser Erfolg bei Fidelity verdeutlicht nicht nur die Skalierbarkeit sondern auch die Flexibilität unserer Softwareprodukte".

Mit der Implementierung der Lösung von Algorithmics gehört Fidelity zu einer führenden Gruppe von Werte-Managern, die eine anspruchsvolle Risiko-Management-Software - zuvor nur bei großen Banken im Einsatz - übernommen hat.

Über Algorithmics

Algorithmics wurde im Jahre 1989 als Antwort auf die komplexen Probleme im Umfeld des Finanz-Risiko-Managements für das Unternehmen gegründet. Als führender Anbieter mit dem größten und erfahrensten Team in der Branche konzentriert Algorithmics sich heutzutage weiterhin auf die Bemühungen in der Entwicklung und Implementierung von Unternehmens-Risiko-Management-Software, die die aufkommenden Erfordernisse seiner Kunden erfüllt. Mit der Fortsetzung seiner Tradition in Risiko-Abschätzungs- und Management Tools- sowie Prozessen führte Algorithmics kürzlich Mark-To-Future(TM)(MtF) ein, ein offenes und umfangreiches Framework für die Risiko/Gewinn-Einschätzung. Mit dem Hauptsitz in Toronto und 14 Niederlassungen in der ganzen Welt bietet Algorithmics seine Dienstleistungen mehr als 90 globalen Finanz-Institutionen mit 140 Installationen weltweit an.

Über Fidelity

Fidelity Investments ist das landesweit größte Unternehmen für Investmentsfonds und ein führender Anbieter von Finanz-Services. Fidelity liefert Investment-Management-, Altersvorsorge,- Brokerage-und Shareholder-Services direkt an individuelle Kunden und Institutionen sowie durch Finanzvermittler. Das Unternehmen ist auch der Anbieter Nummer 1 von 401(k)Rentenspar-Programmen, zweitgrößtes Discount Brokerage-Unternehmen und drittgrößter Anbieter von 403(b) Ruhestands-Programmen für gemeinnützige Institutionen in den Vereinigten Staaten.

Per 31. Dezember 1999 verzeichnete Fidelity ein verwaltetes Gesamtvermögen von $955,1 Milliarden.

ots Originaltext: Algorithmics, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

David Paolini, PR Manager von Algorithmics Incorporated, 416-217-4210, oder dpaolini@algorithmics.com/
Firmennachrichten auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/122285.html oder Fax, 800-758-5804,
ext. 122285/
Web site: http://www.fidelity.com

http://www.mark-to-future.com http://www.algorithmics.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/06