Erfolgreicher Beteiligungsdeal bei Healy Hudson

Wien (OTS) - Unter Mitwirkung von AvW und FGN
Wertpapierhandelshaus & Beteiligungs AG, durch Vorstand Oliver Staudt, ist der Deal mit Healy Hudson und den neuen Partnern der Boston Consulting Group, Apax Partners & Co. und PRICOA Capital Group durchgegangen.

Healy Hudson, ein auf Internet-Lösungen im Beschaffungsbereich spezialisierter Anbieter, erhält für sein weiteres Wachstum finanzielle und strategische Unterstützung. DM 20 Millionen investiert der von der Venture Capital-Gesellschaft Apax Partners & Co. beratene Investmentpool Apax Europe IV. Weitere DM 10 Millionen stammen von dem von PRICOA Capital Group beratenen Investmentpool PRICOA Private Capital Partners II. Der Venture-Bereich der Boston Consulting Group (BCG) unterstützt das Unternehmen in Form von Beratungsleistung mit insgesamt DM 12 Millionen.

Das Kapital aus der dritten Finanzierungsrunde wollen Heinz Weiler und Dr. Rainer Fröhlich, Gründer und Vorstände von Healy Hudson, für die Weiterentwicklung der Technologieplattform und den Markteintritt in Europa, USA sowie Japan einsetzen. Außerdem sollen damit strategische Partnerschaften mit Business-to-Business-Marktplätzen ermöglicht werden, um in diesem wachsenden Marktsegment an Größe zu gewinnen.

Die Erfolgsaussichten und das Marktpotenzial des Münchner Unternehmens, das Namen wie die Dresdner Bank, DaimlerChrysler, Mannesmann und Siemens auf seiner Kundenliste führt, werden von allen drei Partnern sehr positiv beurteilt.

Healy Hudson ist aufgrund seiner führenden Marktstellung in Deutschland sowie seiner gegenüber den Wettbewerbern technologisch am weitesten entwickelten Electronic Sourcing-Applikation hervorragend positioniert, um einer der global führenden Anbieter internetbasierter Einkaufslösungen zu werden.

AvW-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Auer von Welsbach hat cooperativ sein Aufsichtsratsmandat dem neuen gemeinsamen Partner zur Verfügung gestellt. AvW und FGN halten jetzt zusammen rd. 7,5 Prozent (vorher 15 Prozent) an Healy Hudson. Ziel ist es, das IPO im 4. Quartal 2000 spätestens im 1. Quartal 2001 durchzuziehen.

*** Über The Boston Consulting Group

The Boston Consulting Group (BCG) ist der Pionier und führende Vertreter der strategischen Unternehmensberatung. Schwerpunkt der Beratungsarbeit ist die Erneuerung und Durchsetzung von Wettbewerbsvorteilen. Seit 1999 betreut BCG verstärkt Klienten aus der New Economy und unterstützt Kunden aus dem klassischen Wirtschaftsbereich, ihre Aktivitäten in der neuen Ökonomie auszuweiten. Hierbei wird u. a. das Modell der Beratung für Anteile (Consulting for Equity) eingesetzt. Derzeit ist ein Großteil der Beratungsaufträge im Bereich e-Commerce. Das Unternehmen zählt weltweit mehr als 2.000 Berater in 47 Niederlassungen, verteilt auf 32 Länder. In Deutschland arbeiten ca. 500 Berater. Weitere Informationen unter www.bcg.com

*** Über PRICOA

PRICOA Capital Group, eine Tochtergesellschaft von The Prudential Insurance Company of America, berät Investmentpools internationaler institutioneller Anleger bei Eigenkapital und Mezzanine Investitionen in Westeuropa. In den letzten Jahren wurden etwa DM 1,5 Milliarden investiert, fast die Hälfte davon in Deutschland. Pro Engagement werden typischerweise Beträge von DM 10 bis 100 Millionen investiert.

*** Über Apax

Die von der internationalen Venture Capital Gesellschaft Apax Partners & Co. (www.apax.de) beratenen Investment Pools investieren Eigenkapital in Wachstumsunternehmen in vorwiegend sieben Branchen:
Internet/e-Commerce, Telekommunikation, Informationstechnologie, Medien, Gesundheitswesen, Einzelhandel und Financial Services. Innerhalb dieser Branchen fließt Kapital in alle Unternehmensphasen -von jungen Gründungsunternehmen bis hin zu großen Management Buy-Outs (MBOs). Das Volumen der weltweit von Apax Partners & Co. beratenen Investment Pools beträgt über DM 10 Milliarden.

http://www.avw.at

Investor Relations:
AvW INVEST AG
Helga Caldera
Hauptstraße 118
A-9201 Krumpendorf
Phone: +43-4229-3621
Fax: +43-4229-2386
e-mail: geldanlage@avw.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS