ATV: "Osterrunde" in HEADLINE TALK mit "Gastdiskutant" Herbert Fux

Von 17. bis 28.4. präsentieren Heide Schmidt und Dieter Moor neue Gesichter

Wien (OTS) Eine "Osterrunde" begrüßt Moderatorin Heide Schmidt am kommenden Montag im täglichen "Headline Talk" von ATV. Diese, regelmäßigen Sehern der täglichen Schlagzeilen-Show noch völlig unbekannten Diskutanten und Diskutantinnen werden in der Zeit vom 17. bis ca. 28. April die Rolle als "Stellvertreter für Herrn und Frau Österreicher" übernehmen. Im Anschluß wird es mit bereits bekannten Gästen wie Callcenter-Besitzer Harald oder der schönen Journalistin Silvana ein Wiedersehen geben. Als "Gastdiskutant" hat sich für Mittwoch, 19. April der bunte Vogel der österreichischen Politszene, der Schauspieler Herbert Fux angesagt.

Doch auch die anderen "Neuen" haben zu den heißen Diskussionen einiges beizutragen. Etwa die Dolmetsch-Studentin Martina (26) aus Wien, die als System- und Regressionstesterin bei IBM tätig ist, und das Bad in der Menge liebt. Oder Gerhard (42), Physiker, Historiker und Mathematiker aus Vorarlberg, der lange Zeit im öffentlichen Dienst arbeitete und sich nun als "Privatgelehrter" zurückgezogen hat. Die gleichaltrige Pädagogin Irmgard aus Klagenfurt ist Sachbearbeiterin der Kärntner Landesregierung, ledig, kinderlos und schätzt ihre völlige Unabhängigkeit. Egon (47) aus Niederösterreich dagegen ist zum zweiten Mal verheiratet, Vater von zwei Töchtern (5 Jahre und 28 Jahre) und verkauft medizinisch-technische Geräte, auf denen er auch Schulungen macht. Christoph (25) aus Salzburg studiert internationale Betriebswirtschaft. Die Publizistikstudentin Marianne (19) aus Bruck an der Leitha, jobbt in einem Kulturmanagementbetrieb, hat mittlerweile eine eigene Wohnung, sieht ihre Familie aber so oft wie möglich.
 
Headline Talk-Chefredakteurin Elisabeth Prassl ist zuversichtlich, "dass in den Ostertagen auch dieser neue bunte Mix an interessanten Persönlichkeiten für spannende Diskussionen sorgen wird". Sie vertraut darin vollkommen Producerin Vivien Bronner, die "in unzähligen Einzelgesprächen und Castings die möglichst ideale Gruppenkomposition" zusammenstellt - neben der Themenauswahl und den Topmoderatoren das wesentliche Element für das Gelingen von Headline Talk.
 
In HEADLINE TALK - seit 20. März wochentäglich von 18.45h bis 19.45 h - diskutieren sechs Österreicher quer durch alle Bevölkerungsschichten unter Leitung der sich wöchentlich abwechselnden Moderatoren über einen bestimmten Zeitraum live und unzensuriert "Schlagzeilen, die Österreich bewegen": ob politische Entwicklungen, sportliche Triumphe und Blamagen, berührende Schicksale oder unterhaltsame Erlebnisse. Dazu sind prominente Studiogäste geladen. Zuseher können sich live online einschalten und so mitreden. Redaktionsschluss der Themen ist täglich um 17 Uhr -Top-Aktualität also garantiert.

Headline Talk Telefon-Hotline: 0800 0800 21, Mail-Hotline unter:
www.austria-tv.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
kleinlercherb@rtv.co.at

ATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV