Erfolgreiche Kosovo-Spendenaktion der NÖ Bauern

Blochberger: Eindrucksvolle Solidarität

St.Pölten (NLK) - Ein voller Erfolg wurde die Spendenaktion der niederösterreichischen Landwirte für Bauern im Kosovo: Insgesamt wurden in den letzten Tagen 16 Lkw mit 63 Tieren und einer großen Zahl landwirtschaftlicher Geräte Richtung Süden abgefertigt. Landesrat Franz Blochberger, der gestern in Stössing bei Böheimkirchen den vorerst letzten Transport von 13 Pferden und 60 Kühen verabschiedete, sprach allen Bauern, die dem Spendenaufruf von Anfang des Jahres gefolgt waren, seinen Dank aus. "Die Aktion ist ein eindrucksvoller Beweis der Solidarität unserer heimischen Bauern mit den Bauern im Kosovo. Ich freue mich, dass wir in diesem großen Ausmaß helfen können", so der Landesrat.

Bereits Anfang April hatten sich 5 Lkw mit 12 gebrauchten Traktoren, sechs Anhängern, einem Schneepflug und 6 Mähwerken Richtung Kosovo mit Zielen rund um die Bezirksstadt Podujeve in Bewegung gesetzt. Wenige Tage später folgten neun Lastwagen mit landwirtschaftlichen Geräten, die in den Landwirtschaftlichen Fachschulen Warth, Gumpoldskirchen, Mistelbach und Obersiebenbrunn gesammelt worden waren. Gestern wurden zwei Lkw mit 60 tragenden Kühen, 10 tragenden Stuten und drei Deckhengsten abgefertigt. Der Gesamtwert der Lieferungen beträgt mehr als sieben Millionen Schilling.

Ziel der Aktion ist es, den Kosovaren unter dem Leitgedanken "Hilfe zur Selbsthilfe" die selbstständige Versorgung mit Nahrungsmitteln zu ermöglichen. Die Bewirtschaftung der Felder ist in der bergigen Gegend äußerst mühsam. Die gebrauchten Geräte sollen nun erste Abhilfe schaffen. Edith Leitner von der NÖ Koordinierungsstelle für Ausländerfragen, die die Transporte in den Kosovo begleitet hat:
"Die Freude der Kosovaren über die Tiere und Geräte ist sehr groß. Die Bauern im nordöstlichen Teil des Kosovo schöpfen wieder Mut für die Zukunft."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2705

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK