Kapitalerhöhung ots Ad hoc-Service: Holsten-Brauerei AG <DE0006081003>

Duisburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Aufsichtsrat der Holsten-Brauerei AG hat in seiner Sitzung am 13.04.2000 beschlossen, der ordentlichen Hauptversammlung am 15.06.2000 vorzuschlagen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 33.000.000 um EUR 8.250.000 auf EUR 41.250.000 gegen Bareinlage zu erhöhen. Es sollen 2.750.000 neue Stückaktien zu den vorhandenen 11.000.000 Stückaktien ausgegeben und den Aktionären im Verhältnis 4:1 zum Bezug angeboten werden. Der Bezugspreis je neue Stückaktie wird zeitnah und kapitalmarktge- recht erst nach der Hauptversammlung festgelegt werden. Mit der Durchführung der Kapitalerhöhung wird ein Bankenkonsortium unter Führung der Commerzbank AG beauftragt. Die Käpitalerhöhung ist Teil der Finanzierung der im Januar dieses Jahres angekündigten Akquisition der König-Brauerei GmbH & Co. KG, Duisburg.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI