ots Ad hoc-Service: Met@box AG <DE0006921208> Met@box schließt Vertrag über Verkauf von 500.000 Multimedia-Boxen

Hildesheim (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Met@box International AG,
die für das internationale Geschäft
zuständige Tochtergesellschaft des Hildesheimer Set-Top-Boxen-Herstellers Met@box AG (MBX), hat eine strategische Allianz mit einem ausländischen Unternehmen geschlossen. Vereinbart wurde die Lieferung von Multimedia-Set-Top-Boxen, Server-Technologie und BOT- Ausstattung im Wert von einer halben Milliarde Deutsche Mark.

Der Met@box AG ist ein weiterer wichtiger Schritt in der internationalen Vermarktung seines Internet-TV-Konzeptes gelungen:
Das ausländische Unternehmen, das zunächst ungenannt bleiben will, hat mit Met@box einen Vertrag über den Kauf von 500.000 interaktiven, digitalen Multimedia-Set-Top-Boxen im Wert von rund 500.000.000 Deutsche Mark geschlossen. Das Abkommen sieht außerdem, nach einem Feldversuch zusammen mit der Deutschen Telekom AG, die Implementierung der BOT-Technologie bei einem heimischen Fernsehsender vor.

Das Ziel des Käufers ist der Aufbau einer attraktiven E-Commerce-Plattform auf Grundlage der innovativen Multimedia-Systeme von Met@box zunächst im Heimatland, ferner mit der Option für weitere Länder. Vereinbart wurde ein umfassendes Konzept mit Hochgeschwindigkeits-Internetzugriff, Digital-Video, interaktivem Digitalfernsehen und Spielen. Eine Schlüsselrolle für das Rundum-Angebot werden dabei die von der Met@box AG lizensierten Technologien wie Abonnentenverwaltung, interaktive Portalelemente, Abrechnungsdienste, BOT-Studio sowie Content Management System einnehmen.

Der Vertrag über den Vertrieb der Technologie ist auf zwei Jahre abgeschlossen und tritt ab sofort in Kraft. Räumlich erstreckt er sich über zunächst vier Länder, wobei nach erfolgreicher Implementierung eine Erweiterung in andere Länder nicht ausgeschlossen wird.

Die Met@box AG, Hildesheim, entwickelt, fertigt und vertreibt Set-Top-Boxen, die das Internet auf dem Fernsehgerät zugänglich machen. Außerdem strahlt die Gesellschaft via der patentierten BOT-Technologie ein Internet-TV-Programm unter der Marke met@TV aus und bietet somit eine eigene Plattform für E-Commerce und Online-Shopping.

Für weitere Informationen: Stefan Domeyer, Vorstand, Met@box AG, Daimlerring 37, D-31135 Hildesheim,Tel. 05121-7533-0, Fax 05121-7533-75, eMail: shareholder-info@metabox.de Investor Relations-Partner der Met@box AG: Schumacher's AG für Finanzmarketing, Sckellstr. 3, D-81667 München, Tel: 089 - 4892720,

Fax: 089 - 48927212, eMail: post@schumachers.net

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/25