Utimaco auf der Infosecurity Europe 2000 / London, 11. - 13. April 2000, Stand 250

London (ots) -

  • Sicherheitslösungen auf der Basis von Windows 2000
  • Universeller Security Server für sicheren eCommerce
  • Smartcard-Leser für das sichere Bezahlen im Internet

Die Utimaco Safeware AG, der führende europäische Hersteller von professionellen, zertifizierten IT-Sicherheitslösungen stellt auf der diesjährigen Infosecurity in London Sicherheitssysteme zu folgenden Themenschwerpunkten vor:

Sicherheitslösungen auf der Basis von Windows 2000

Die steigende Nachfrage nach Sicherheitslösungen zeigt sich u.a. daran, daß Microsoft im Betriebssystem Windows 2000 eine neue Sicherheitsarchitektur integriert hat. Für diese neue Microsoft-Plattform stellt Utimaco Lösungen vor, die auf die besonderen Sicherheitsanforderungen großer Organisationen zugeschnitten sind. Dazu gehört u.a. der Utimaco Smartcard-Leser CardMan(r), der als einer der weltweit ersten Leser das "Designed for Windowds 2000" Logo von Microsoft sowie das "@tu"-Zertifikat der finnischen Regierung für den elektronischen Personalausweis (FINEID) erhalten hat.

Universeller Security-Server für sicheren eCommerce

Utimaco Safeware AG kündigt einen high-end Security-Server der neuen Generation für die wachsenden Anforderungen im Bereich eCommerce und eGovernment Security an. Das unter dem Code-Namen "KryptoServer 2000" konzipierte Sicherheitsmodul kann im Internet als Security-Server von beliebigen Web-Servern genutzt werden. Es übernimmt sämtliche kryptographische Operationen, die für sichere und vertrauenswürdige Transaktionen einschließlich des Zahlungsverkehrs im Internet erforderlich sind. Darüber hinaus ist es die ideale Security-Lösung zur sicheren Schlüsselgenerierung und -speicherung im Rahmen von PKI-Sicherheitsinfrastrukturen. Mit dem KryptoServer 2000 wird Utimaco eine führende Position im Weltmarkt für Server-basierende eCommerce-Sicherheitslösungen einnehmen und neben neuen Marktsegmenten insbesondere den OEM-Markt adressieren.

Kartenleser für das sichere Bezahlen im Internet

Utimaco stellt einen Kartenleser vor, der die sichere Nutzung der Geldkarte im Internet ermöglicht. Derzeit sind ca. 50 Millionen Geldkarten in Deutschland im Umlauf. Der entsprechende Chip für die Geldkartenfunktion ist in vielen EC-Karten bereits integriert. Die aufladbaren Geldkarten sollen zukünftig für das Bezahlen im Internet genutzt werden können. Der neue ZKA-konforme Kartenleser ist mit einem Display und einer Tastatur ausgestattet ist. Dieser Klasse 3 Leser garantiert dem Anwender, daß Beträge korrekt von der Karte abgebucht werden. Der zu zahlende Betrag wird dem Besitzer der Karte am Display noch einmal angezeigt und muß vor dem Abbuchen bestätigt werden.

Mit über 2 Millionen verkaufter Lizenzen ist Utimaco Safeware AG der führende europäische Hersteller von professionellen und zertifizierten IT-Sicherheitslösungen. Utimaco entwickelt und vertreibt integrierte Sicherheitslösungen auf Basis etablierter Standards für die Bereiche Mobile/Desktop Security, Internet Security, Digitale Signatur und Security Infrastructure.

ots Originaltext: Utimaco Safeware AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Utimaco Safeware AG
Jutta Stolp, Public Relations
Dornbachstr. 30, D-61440 Oberursel
www.utimaco.de
jutta.stolp@utimaco.de
Tel.: ++49-6171-917-203
Fax: ++49-6171-917-112

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS