Neues Garantieprodukt: Volksbank EURO STOXX 50 SM Protect Anleihe

Zweite Tranche der V.E.S.P.A.

Wien (OTS) - Die Volksbank EUROSTOXX50SM Protect Anleihe (V.E.S.P.A.) geht in die zweite Runde. Das Beteiligungsverhältnis für die erste Tranche wurde am 31. März auf 85% festgelegt. Mit diesem Prozentsatz werden die Anleger bei der Tilgung des zu 100% kapitalgarantierten Produktes an der durchschnittlichen Performance des Dow Jones EUROSTOXX50SM von 31.3.2000 bis zum März-Ultimo 2001, 2002, 2003 2004 und 2005 beteiligt. Den Startwert für die Performance-Messung bildet der Index vom 31. März 2000 um 17 Uhr mit 5251,95 Punkten (Quelle: Reuters).

Seit letzten Montag kann in den Volksbanken eine zweite Tranche gezeichnet werden. Auch hier wird die Beteiligung des Anlegers an der durchschn ittlichen Performance des Dow Jones EUROSTOXX50SM vorläufig mit 70% bis 75% angesetzt und bei entsprechend günstiger Marktsituation heraufgesetzt. Die zweite Tranche läuft von 16.6.2000 bis 16.6.2005, bietet eine garantierte Rückzahlung des Nominalbetrags von 100% und beteiligt den Investor am Durchschnittsertrag des Dow Jones EUROSTOXX50SM in den nächsten fünf Jahren.

Der EUROSTOXX50SM misst die Kursentwicklung der 50 größten, für ihre Branchen jeweils repräsentativsten Aktien der Eurozone und wird in seiner Zusammensetzung regelmäßig an die aktuelle Entwicklung angepasst. Die Gewinnbeteiligung des Investors errechnet sich aus dem Durchschnitt der prozentuellen Indexentwicklung von Laufzeitbeginn bis 16.6.2001, von Laufzeitbeginn bis 16.6.2002 und so weiter bis 2005, wobei negative Werte mit 0 gewichtet werden, und dem Partizipationsfaktor von voraussichtlich mindestens 70%. Die Durchschnittsbildung schützt den Anleger gegen einen starken Performance-Verlust bei Kurseinbrüchen kurz vor Laufzeitende der Anleihe.

Die V.E.S.P.A. richtet sich an sicherheitsorientierte Anleger, die sich das Kurspotenzial des Aktienmarktes mit wenig Risiko erschließen möchten und dabei einen mittelfristigen Planungshorizont haben. Der Ausgabeaufschlag beträgt 3%.

Bis zum Laufzeitbeginn der zweiten Tranche am 16. Juni 2000 läuft noch das Gewinnspiel, bei dem Interessenten auch den indirekten Namensgeber des Produktes, eine Vespa von Piaggio, gewinnen können. Anleiheinformationen sowie Teilnahmekarten für das Gewinnspiel liegen in den Volksbanken auf.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Uta Pock,
VB Investmentbank, Research,
Tel.: (01) 31340-7022

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF/OTS