Global Media und Traffic Station kündigen Streaming Video Solution und Content Syndication Agreement an / Global Media geht Partnerschaft mit Traffic Station ein

Vancouver/Kanada (ots) - Global Media Corp. (OTC BB: GLMC), www.globalmedia.com, eine preisgekrönte Internetfirma, die sich darauf konzentriert, Unternehmen mit gewinnbringenden e-Commerce und Streaming-Lösungen zu beliefern, gab die Unterzeichnung einer Streaming Video and Content Syndication Vereinbarung mit Traffic Station, Inc., (www.trafficstation.com), Nordamerikas führenden Provider von personalisierten Verkehrs- und Reiseinformationen über das Internet und drahtlose Geräte, bekannt.

Global Media wird der erste Inhalte-Syndicator, der sowohl interaktive Verkehrs- als auch Wetterinformationen über seine eigenen Sendelösungen vertreibt, sein. Der zusammengefaßte Wetterinhalt ist durch die kürzliche Markteinführung des AccuWeather Player (www.accuweather.com) von Global Media möglich, der benutzerorientierte Multmedia-Wetterinformationen in das Internet bringt. Global Media geht weiterhin seinen Weg, die Internet Media-Erfahrung durch den TrafficStation Inhalt mit Realzeit Streaming-Videos über Live-Verkehrskameras über die TafficStation.com Webseite zu verbessern.

Der President von Global, Jeff Mandelbaum, sagte hierzu: "Wir sind sehr erfreut darüber, dass wir diese umfangreichen und schwierigen Inhalte an unsere Partner liefern können. Verkehr in Verbindung mit dem Wetter wird die Zeit erhöhen, die mit unseren Playern verbracht wird, sowie auch die Häufigkeit von Wiederholungsbesuchen. Dadurch wird die Verkehrs- und Reiseinformation in Realzeit von Traffic Station den Kunden von Global Media helfen, zusätzliche Gewinne durch Werbung und Produktverkäufe zu erzielen".

Brian Daly, Traffic Stations Vice President, Business Affairs, sagte: "Der Einsatz von Global Medias Technologie zur Erweiterung des Umfangs unseres Produktangebots verstärkt unsere Position als erster Mobilitäts-Service Provider Nordamerikas weiter. Die Fähigkeit, unsere Inhalte in einem interaktiven Realzeit-Paket zusammenzufassen, erhöht den Wert unseres Service-Angebots beträchtlich".

In Sachen Global Media Corp.
Als Gewinner des prestigeträchtigen Linux Journal Preises für die "Best Overall Linux Solution" auf der Comdex Fall '99, liefert Global Media Internet e-Commerce und Orientierungswerkzeuge an Firmen, die ihre bestehenden Markennamen und Kundenbasen auf das Internet ausdehnen möchten. Die Streaming Media und E-Commerce Infrastruktur von Global Media ist darauf ausgerichtet, Unternehmen mit einer vollständig integrierten Eigenmarken-Lösung zu versehen:
interaktives stimulierendes Audio und Video, Multimedia-Werbung und E-Commerce.

Die e-Commerce-Lösung von Global Media bietet Eigenmarken-e-Commerce Fähigkeiten. Das Global Media Broadcast Network ("GMBN") ist ein verteiltes Internet Sendenetzwerk, welches führende Signalaggregations- und Sendetechnologien miteinander verbindet um Kunden und Endverbraucher mit dem zu beliefern, was nach Ansicht von Global Media das Streaming-Media der höchsten Qualität, die zur Verfügung steht, ist.

Global Media wird an dem NASD OTC Bulletin Board unter dem Symbol GLMC gehandelt. Das Unternehmen hat wichtige Geschäftsbeziehungen mit

RealNetworks
(Nasdaq: RNWK - news), Liquid Audio (Nasdaq: LQID news), MCI/Worldcom (Nasdaq: WCOM news) und Muze aufgebaut.

Global Media ist zur Einreichung seiner Geschäftsberichte an die SEC verpflichtet und wird in den Standard & Poor's Corporation Records geführt.

In Sachen Traffic Station, Inc.
Traffic Station ist Nordamerikas führender Provider von personalisierten Verkehrs- und Reiseinformationen über das Internet, Telekommunikation und mobile drahtlose Geräte. Die Services werden derzeit in 26 Großstädten in den Vereinigten Staaten und in Kanada angeboten, wobei sich die Verbreitung in Nordamerika im Jahr 2000 weiter steigern wird. Zu den derzeitigen Kunden und Partnern von Traffic Station gehören Microsoft, Zip2/Alta Vista, Vicinity MapBlast!, MyWay.com, AvantGo, Phone.com und US Wireless Corporation. Traffic Stations Führungsrolle wurde durch seine Auswahl als Partner in den AZTech und Trips123 Federal Model Deployment Initiativen in Arizona und in New York anerkannt.

Traffic Station arbeitet auch mit Microsoft Corp. zusammen, um seine Verkehrslösungen an Windows CE Geräte zu liefern, mit Palm Inc. für Palm-Geräte sowie mit Phone.com für die Bereitstellung von Lösungen über das Wireless Application Protocol (WAP) und Wireless Mark-up Language (WML).

Diese Presseveröffentlichung kann vorausblickende Feststellungen innerhalb der Bedeutung des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 und Abschnitt 21E des Exchange Act von1934 beinhalten und unterliegt den "Safe Harbor"-Bestimmungen, die von diesen Abschnitten aufgestellt werden. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich abweichen, was auf eine Anzahl von Risiken zurückzuführen ist, zu denen u.a. technologische und betriebliche Veränderungen, Veränderungen des Konsumentengeschmacks und Entwicklungen, die das Internet beeinflussen, gehören.

ots Originaltext: Global Media Coorporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Global Media Corp.: Ken Shortt
Tel. 001 888 744-3044
kshortt(at)globalmedia.com
www.globalmedia.com

TrafficStation: Bo Smith
Tel. 001 213 929-2000
bo(at)trafficstation.com
www.trafficstation.com

Eine kostenlose Kopie des Jahresberichtes dieser Organisation erhalten Sie auf www.newswire.ca and click on reports(at)cnw

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/03