ots Ad hoc-Service: Mania Technologie AG <DE0006620701> MANIA verkauft Geschäftseinheit an MICE Group Plc., U.K.

Weilrod (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die MANIA Technologie AG verkauft Ihre CAD Geschäftsaktivitäten in Großbritannien an die MICE Group Plc., Großbritannien für DM 420.000.

Nach Aussage von Mr. Stuart Hayton -Geschäftsführer der britischen Aktivitäten der MANIA Gruppe- konzentriert sich MANIA zu 100% auf die Interconnect Carrier Industrie. "Wir konnten in Großbritannien insbesondere im Outsourcing ein deutliches Wachstum erreichen. Der Verkauf des Bereiches, der nicht unser Kerngeschäft war, ermöglicht es uns, uns noch mehr als bisher auf die Interconnect Carrier Industrie zu konzentrieren."

Mr. Mike Curley, Vorstand der MICE Group Plc. sagte: Diese Akquisition wird uns technologisch und geographisch innerhalb des wichtigen Bereich des Firmenkunden IT Geschäfts weiter stärken.

Das Unternehmen Die MANIA Technologie AG ist ein weltweit operierendes Unternehmen der Mikroelektronik, einer der wichtigsten High-Tech Wachstumsbranchen überhaupt. Seit über 20 Jahren spielt das Unternehmen eine führende Rolle in der Branche mit ihren zwei Geschäftsbereichen Interconnect Carrier Produktionssysteme (IPS) und Outsourcing. Der Geschäftsbereich IPS entwickelt, produziert, vertreibt und wartet Systeme zur Qualitäts-, Funktionskontrolle und Strukturierung von Interconnect Carriern (aktive Leiterplatten). Im Geschäftsbereich Outsourcing übernimmt die MANIA Technologie AG als Systemlieferant High End Prozeßstufen in eigenen High Tech Centern oder in der Produktionsstätte des Kunden.

Weitere Informationen zur MANIA Technologie AG erhalten Sie über:

MANIA Technologie AG
Investor Relations
Ihr Ansprechpartner: David Zimmer
Technologiepark

D-61276 Weilrod
Tel 0 60 83/91 05 34
Fax 0 60 83/91 05 36
E-Mail investorrelations@maniagroup.com
www.maniagroup.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/08