ots Ad hoc-Service: ACG AG <DE0005007702> ACG verzeichnet starkes Umsatzwachstum im ersten Quartal 2000

Wiesbaden (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der High-Tech-Broker ACG AG
setzte im ersten Quartal des Jahres 2000 den eingeschlagenen Wachstumskurs fort. Die ACG Gruppe hat nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von EURO 41 Mio. er- reicht, verglichen mit EURO 4,9 Mio. im ersten Quartal 1999. Damit liegt das Unternehmen 40% über den eigenen Planungen und kann ein Wachstum von 740% im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahresverzeichnen. Das Wachstum vollzog sich in allen bestehenden Geschäftsbereichen mit ähnlicher Dynamik. Der Vorstandsvorsitzende Peter Bohn zeigt sich mit der Entwicklung im ersten Quartal sehr zufrieden. Schon jetzt zeichne sich auch eine weiterhin positive Ergebnisentwicklung ab. Das organische Wachstum des Teils der Gesellschaft, der zum Zeitpunkt des Börsengangs am 01.07.1999 bereits existierte, betrug über 135%. Darüber hinaus erzielte die ACG einen außerordentlichen Ertrag von über EURO 6,5 Mio., der aus der Wahrnehmung einer Kaufoption im Zusammenhang mit dem Erwerb einer Tochter- gesellschaft im letzten Jahr resultiert. Die internationale Expansion der Unter- nehmensgruppe wurde insbesondere in Westeuropa und Asien fortgesetzt. Die ACG AG (www.acg.de) ist ein High Tech Broker mit Sitz in Wiesbaden und München. Darüber hinaus ist das Unternehmen an 15 internationalen Standorten vertreten. Die Schwerpunkte der Tätigkeit des Unternehmens liegen im Brokerage von Chips und Chipkarten, kontaktlosen SmartCards und Devices. Dazu zählen weiterhin die chipkartenbasierenden E-Commerce-, Internet- und Homebanking- Produkte.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05