Die Nr.1 im deutschen Franchising ab sofort auch in Österreich

Wien (OTS) - Mit 28.März 2000 beteiligte sich die deutsche PC-SPEZIALIST Franchise AG (WKN 687 380) http://www.pcspezialist.de an der österreichischen EDV Vertriebsgemeinschaft Handels Ges.m.b.H, Graz http://www.computerhaus.com. Die EDV Vertriebsgemeinschaft ist mit 26 angeschlossenen Franchisebetrieben, unter der derzeitigen Marke "COMPUTERHAUS," führender IT-Franchiser in Österreich.

Durch die Kooperation strebt man eine Ausweitung der Marke PC-SPEZIALIST, sowie IT-Einkaufsdienstleistungen unter der Marke MICROTREND auf dem österreichischen Markt an. Zum Jahresende 1999 zählte die PC-SPEZIALIST Franchise AG 97 Franchisebetriebe in Deutschland und einen in Luxenburg. Unter dem Markennamen MICROTREND sind weitere 396 Einkaufspartner der Gruppe angeschlossen. Der Bruttoaußenumsatz der Gruppe betrug im Jahre 1999 umgerechnet ATS 7,7 Mrd.

In der offiziellen Franchise-Ranking "Hitliste 1999" (geschäftsidee 2/99; CHEF 2/99) steht das PC-SPEZIALIST Franchisesystem an erster Stelle. Diese Bewertung geht aus den veröffentlichten Ergebnissen der Zeitschrift "geschäftsidee" und des deutschen Franchise-Verbandes (DFV) hervor. Ausschlaggebend für die Bewertung war die Marktbewährung des Systems, Verdienstmöglichkeiten der Franchisenehmer, Einstiegschancen für neue Partner und die Unterstützung des Franchise-Gebers bei der Unternehmensgründung.

PC-SPEZIALIST Franchisebetriebe, die seit mindestens zwei Jahren im Markt tätig sind, erzielten 1998 einen durchschnittlichen Jahresumsatz von 42 Millionen ATS netto und ein durchschnittliches Betriebsergebnis von fast einer Million ATS (vor Steuern, Rückstellungen, Rücklagen, Abschreibungen und Bestandsveränderung).

Dies begründet PC-SPEZIALIST u.a. an der selektiven Auswahl der Franchisepartner, der regelmäßigen Weiterbildung der Franchisepartner und der Unterstützung am Point of Sale.

Das vielfältige Angebot an Unterstützung steht damit ab sofort allen österreichischen Partnern zur Verfügung. "Mit den 3 starken Marken PC-SPEZIALIST, MICROTREND und COMPUTERHAUS bilden wir einen starken Gegenpol zu den dominanten Ketten und Großvertriebsformen", ist der Geschäftsführer dieser Kooperationsgemeinschaft, Michael Pachta zuversichtlich. "Bis zum Jahresende planen wir eine Ausweitung auf 40 Franchisebetriebe. Mit besonders attraktiven Einstiegsangeboten werden wir ab Mai für eine flächendeckende Verbreitung der MICROTREND Einkaufspartner sorgen."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

EDV Vertriebs-Gemeinschaft HandelsGmbH.
Michael Pachta
Email: m.pachta@computerhaus.org
Tel.: (+43 316 760 938-12)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS