AVISO: PK zu KV-Verhandlungen Hotel/Gastgewerbe mit neuem Sektionssekretär

. Vorstellung Stefan Tichy und Ziele der KV-Verhandlungen

Wien (ÖGB/HGPD) Am 12. April 2000 beginnen die Kollektivvertragsverhandlungen für das Hotel und Gastgewerbe. Die Gewerkschaft Hotel, Gastgewerbe, Persönlicher Dienst (HGPD) geht mit einem neuen Sektionssekretär in diese Verhandlungen. Wir wollen Ihnen den neuen Sektionssekretär Stefan Tichy und die Forderungen der Gewerkschaft HGPD zu den heuer besonders schwierigen KV-Verhandlungen in einer Pressekonferenz präsentieren. ++++

Bitte merken Sie vor:

Pressekonferenz "Neuer Sektionssekretär Hotel, Gastgewerbe Stefan Tichy, KV-Verhandlungen Hotel- und Gastgewerbe und Schwierigkeiten durch das Regierungspaket"

Termin: Dienstag, 11. April 2000
Zeit: 10.00 Uhr
Ort: Café Griensteidl, Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Gesprächspartner:
Rudolf Kaske, HGPD-Vorsitzender
Stefan Tichy, Sektionssekretär Hotel, Gastgewerbe

Wir würden uns freuen eine Vertreterin bzw. einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu können. (kk)

ÖGB, 4. April 2000 Nr. 224

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Rudolf Kaske
Telefon (01) 53444/501
HGPD-Presse
Katharina Klee
Telefon 0664/381 93 67

HGPD-Vorsitzender

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB