SZ Testsysteme profitiert vom Internet-Boom ots Ad hoc-Service: SZ Testsysteme AG <DE0005067300>

Amerang (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Nachfolger von ISDN ist ADSL
eine Technologie, die einen bis zu 140 mal schnelleren Zugang zum Internet über die Telefonleitung ermöglicht als die gegenwärtigen analogen Modems. Als einer der ersten Anbieter von Testequipment ist die SZ Testsysteme AG, Amerang bei Wasserburg, in diesem Wachstumsmarkt bereits aktiv: Für den Bereich Mikroelektronik orderte jetzt Alcatel Microelectronics, weltweit Marktführer bei ADSL-Bausteinen, mehrere Testsysteme für den Produktionstest dieser Hochgeschwindigkeits-Halbleiter im Werk Oudenaarde in Belgien. Jürgen Zapf, Vorstandsvorsitzender von SZ: "Mit der Ausweitung unseres Geschäftsfeldes Telekommunikation auf den Bereich ADSL-Bausteine erschließen wir ein großes Potential für weiteres Wachstum. Der Auftrag vom Marktführer Alcatel Microelectronics beweist, dass wir mit amerikanischen und asiatischen Anbietern weltweit Schritt halten können."

Mit 44 verkauften Testsystemen im Geschäftsjahr 1998/99 zählt die SZ Testsysteme AG zu den führenden Herstellern von automatischem Testequipment zur Prüfung von Mixed-Signal-Halbleitern (analoge und digitale Datenverarbeitung). Seit dem 2. Juni 1999 ist das Unternehmen am Neuen Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI