PRVA startet unabhängige Kampagne für Österreich Uttl: EU-Kommissar Fischler unterstützt Initiative "Keep in Touch - Ne quittez pas"

Wien / OTS - Anfang Mai startet unter dem Namen "Keep in Touch - Ne quittez pas" eine vom PRVA (Public Relations Verband Austria) initiierte unabhängige Kommunikationsplattform, die den Dialog zwischen Österreich und dem Rest der Welt aufrecht erhalten und fördern soll. Kernstück der Initiative ist eine dreisprachige Website. Als Schirmherr fungiert EU-Kommissar Dr. Franz Fischler. Basisinformationen zu Österreichs Geschichte, seiner Bevölkerung und zur politischen Entwicklung des Landes sollen den Besuchern ein ausgewogenes, der realen gesellschaftspolitischen Vielfalt entsprechendes Österreich-Bild vermitteln. Essays prominenter Autoren liefern Analysen der Situation aus verschiedenen Blickwinkeln. In einem Diskussionsforum sollen die in- und ausländischen Besucher ihre Meinung zu aktuellen Themen kundtun.

Bereits Anfang Februar hatte sich der PRVA mit der Forderung nach einer überparteilichen, ausgewogenen Informations- und Kommunikationsinitiative für Österreich zu Wort gemeldet. Angesichts der politischen Realitäten sollte ein offener Dialog im In- und Ausland gestartet werden. "Da diese Idee von niemandem aufgegriffen wurde, sind die PR-Profis im PRVA selbst aktiv geworden," erklärt PRVA-Präsidentin Beate Steiner.

Eine PRVA-Arbeitsgruppe entwickelte ein Konzept, dessen Kernstück eine Website in Deutsch, Englisch und Französisch ist, und fand dafür Sponsoren aus der Privatwirtschaft. EU-Kommissar Dr. Franz Fischler konnte - als international anerkannter und konstruktiv-kritischer Österreicher - als Schirmherr für diese Initiative gewonnen werden. Prominente Wissenschafter und Intellektuelle aus allen Gesellschaftsbereichen haben ebenfalls ihre Unterstützung und Mitarbeit zugesagt. Auch andere Verbände der Kommunikationsbranche werden sich an diesem Projekt beteiligen, das dadurch auf eine möglichst breite Basis gestellt werden soll.

Der PRVA ist die freiwillige Standesvertretung der professionellen PR-Fachleute in Österreich mit über 300 Mitgliedern und 40 Mitgliedsagenturen.
Nähere Informationen unter www.prva.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 01/60109-9620

PRVA: Beate Steiner

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKP/IKP