ots Ad hoc-Service: Graphisoft N.V. <NL0000200525> Drawbase eröffnet weiteren US-Vertriebskanal für ArchiFM

San Francisco (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Graphisoft übernimmt Drawbase Software, einen Software- und Service-Provider von Computer-Aided-Facility-Managementlösungen (CAFM), für eine Kaufsumme von rund 2 Millionen Dollar. Drawbase mit Sitz in Newton, Mass., wird zukünftig als 100 prozentige Tochtergesellschaft der Graphisoft US Inc. agieren.

CAFM-Lösungen von Drawbase werden international im Gesundheits-,Finanz-, Immobilien-, Architektur-, Bildungs-, Kommunikations- und Regierungssektor eingesetzt. Sie können durch ArchiFM 2000 von Graphisoft optimiert und vervollständigt werden.Die Facility Managementlösung von Graphisoft setzt auf der ArchiCAD-Engine auf, die das Konzept des Virtuellen Gebäudes verfolgt. Auf dem europäischen Markt ist ArchiFM bereits verfügbar und soll im Laufe des Jahres auch in USA erhältlich sein.

Graphisoft entwickelt stetig die Technologie rund um das Virtuelle Gebäude weiter, CAFM ist dabei eine logische Konsequenz.Die Migration von 2D- zu 3D-CAFM und zu webbasierten Lösungen kann mit der ArchiCAD-Kerntechnologie beschleunigt werden.Graphisoft hat somit die Möglichkeit, ein breites Lösungsportfolio anzubieten sowie das Marktpotential verstärkt abzuschöpfen.

Mit der Ausbreitung von Projekt-Webseiten werden zahlreiche Architekten Facility Management Services via Internet anbieten. Dies resultiert aus der wachsenden Verbreitung des Internets und aus gezielten Kundenanforderungen. Mittels einer ArchiCAD- basierten FM-Lösung bedient Drawbase einen viel größeren CAFM-Markt als bisher. Überdies kann das Unternehmen so zukünftig seinen bestehenden und potentiellen Kunden ein breiteres Lösungsportfolio anbieten.Der Kaufpreis für Drawbase enthält leistungsabhängige Komponenten des Unternehmens für deren Erfüllung keiner der beteiligten Partner Haftung übernehmen kann.

Drawbase Software ist ein führender Zulieferer von CAD- und CAFM-Software-Werkzeugen. Mit mehr als 18.000 Lizenzen weltweit, werden Drawbase Produkte von Fortune 500 Unternehmen bis hin zu kleinen Firmen eingesetzt. Drawbase bietet leistungsstarke,integrierte Layout- und Planungs-Werkzeuge, vollständige Dokumentation sowie Datenbankaufzeichnungen, die die Nutzung bestehender CAD Datenbankinformationen ermöglicht. Die Drawbase Lösung sammelt, analysiert und verbreitet Informationen. Sie hat steigert damit enorm die Unternehmensleistung einer Menge weltweiter Firmen und Institutionen wie der Weltbank, Nortel Networks Inc., BankBoston, Raytheon, General Dynamics Government Systems und Cabot Corporation.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04