Jerry Henry verschiebt Rücktritt

Denver, USA (ots-PRNewswire) - Johns Manville Corporation
(NYSE: JM) gab bekannt, dass C. L. "Jerry" Henry sich bereit erklärt hat, seinen Rücktritt von seiner Position als Chairman, President und Chief Executive Officer bis zum 30. Juni 2000 zu verschieben.

Das Unternehmen hatte vorher am 3. Februar angekündigt, dass Henry vorhabe, am 31. März 2000 von seinem Amt zurückzutreten.

Johns Manville ist ein führender Hersteller und Vermarkter von Bauprodukten höchster Qualität. Die 142 Jahre alte in Denver ansässige Firma hatte 1999 einen Umsatz von USD 2,2 Milliarden. Johns Manville beschäftigt ungefähr 9.700 Mitarbeiter und betreibt 58 Herstellungseinrichtungen in Nordamerika, Europa und China. Weitere Informationen sind auf www.jm.com zu finden.

ots Originaltext: Johns Manville Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
John Cummings von Johns Manville Corporation
Tel. 001-303-978-4914/
Nachrichten über die Firma auf Abruf:
http://www.prnewswire.com/comp/527775.html
oder Fax 001-800-758-5804, Durchwahl 527775/
Webseite: http://www.jm.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/04