FORMAT: Tourismusstaatssekretärin Mares Rossmann will Österreich-Häuser verwirklichen

Ramsauer & Stürmer legen fertiges Konzept für Austria-Megastores vor

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin FORMAT in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, will Tourismusstaatssekretärin Mares Rossmann zur Förderung der Marke Österreich international Österreich-Häuser errichten. Darauf haben sich laut FORMAT ÖVP und FPÖ bei den Regierungsverhandlungen geeinigt. Laut FORMAT haben die Linzer Unternehmensberater "Ramsauer & Stürmer" bereits ein Konzept ausgearbeitet, daß sie der Regierung demnächst präsentieren wollen.

Wie es in dem FORMAT-Bericht heißt, sollen vor allem in den EU-Mitgliedstaaten, aber auch in Nordamerika, Kanada und im asiatischen Raum "Austria-Megastores" mit einer Grundfläche von 2000 bis 3000 Quadratmetern errichtet werden, in denen Österreichische Markenprodukte verkauft werden sollen. Das Ramsauer & Stürmer-Konzept sieht laut FORMAT vor, daß in diesen Österreich-Häusern Unternehmen aus Handel, Gastronomie und Tourismus verkaufen und repräsentieren sollen.

Ebenfalls eingebunden werden sollen laut FORMAT die Wirtschaftskammer und der Österreich-Werbung. FORMAT zitiert in dem Bericht den Unternehmensberater Gerhard Stürmer: "Wir feilen an der Projektidee schon seit zwei Jahren, aber angesichts der jüngsten Diskussion über das Image Österreichs war das Projekt noch nie aktueller als jetzt." Als Kosten nennen Ramsauer & Stürmer im FORMAT 10 bis 15 Millionen Schilling pro Haus, was bei einem Start mit 20 Häusern ein Investitionsvolumen von rund 250 Millionen Schilling bedeuten würde.

Als Finanzier für das Projekt ist laut FORMAT der oberösterreichische Papierindustrielle Christian Trierenberg im Gespräch. Wie FORMAT berichtet, wurden seitens Ramsauer & Stürmer bereits zahlreiche grundsätzlich positive Gespräche mit möglichen Partnern unter österreichischen Vorzeigebetrieben geführt. Definitive Zustimmung zu dem Projekt gibt es laut FORMAT etwa aus dem Hotel Sacher.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Salomon
Tel.: 0664 321 97 88

FORMAT

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS