Landtag/Sitzung/April

Bregenz (VLK) - Vorarlberger Landtag: Dritte Sitzung in diesem Jahr

=

Der XXVII. Vorarlberger Landtag hält am
Mittwoch, 5. April 2000, seine dritte Sitzung in diesem Jahr
ab. Die Abgeordneten treffen um 09.30 Uhr im Plenarsaal des Landtages zu ihren Beratungen zusammen. ****

Die Debatten werden sich unter anderem um eine Änderung
des Land- und Forstarbeitergesetzes, die Änderung des
Gesetzes über den Landes-Rechnungshof sowie zwei Berichte des Rechnungshofes drehen. Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist
die Zustimmung zur Vereinbarung des Landes Vorarlberg mit der Vorarlberger Illwerke AG betreffend Verzicht auf Ausübung des Heimfallsrechtes bei den Werken Obervermunt, Vermunt und
Rodund I samt Latschauwerk. Außerdem werden die Regierungsmitglieder zu mehreren Anfragen der Abgeordneten
Stellung nehmen.

Die Sitzung des Vorarlberger Landtages ist öffentlich und
frei zugänglich. Schulklassen, die der Sitzung beiwohnen
möchten, werden aus Platzgründen gebeten, sich in der Landtagskanzlei, Telefon 05574/511-30011 anzumelden.
(ug,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20136

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL