"Krisentelefon" seit Ende Jänner in Betrieb

Expertenteam hilft Menschen in Not

St.Pölten (NLK) - Seit Ende Jänner gibt es in Niederösterreich ein "Krisentelefon", das in der Landesnervenklinik Gugging installiert ist. Unter 02243/83666 hilft ein Team aus Psychologen, Sozialarbeitern, Ärzten und Psychotherapeuten Menschen, die mit Ereignissen oder seelischen Belastungen nicht fertig werden. Die Hilfe wird anonym und kostenlos angeboten. In der ersten Stufe erfolgt die Beratung telefonisch, je nach Bedarf werden weitere Schritte geplant. Das Krisentelefon wurde vom NÖGUS-Soziales ins Leben gerufen und ist von Montag bis Freitag von 19 bis 7 Uhr besetzt, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen steht rund um die Uhr ein Experte bereit.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK