Le Figaro Magazine versichert: "Wien bleibt Wien."

Wien, (OTS) Die neueste Ausgabe des "Le Figaro Magazine"
bringt einen opulenten Wien-Bericht mit der Hauptbotschaft: "Wien bleibt Wien. Man soll hinfahren, heute ebenso wie gestern und morgen." Autor ist der stellvertretende Chefredakteur Jean Sévillia, den langjährige gute Kontakte mit der Auslandsmedienbetreuung des Wien-Tourismus verbinden.****

Jean Sévillia, stellvertretender Chefredakteur des wöchentlich mit 584.000 Exemplaren Auflage erscheinenden "Le
Figaro Magazine", ist ein großer Österreich-Fan und -Kenner und gehört seit vielen Jahren zur "Stammkundschaft" der Auslandsmedienbetreuung im Wien-Tourismus. Es war ihm
offensichtlich ein persönliches Anliegen, der zurzeit weniger freundlichen Österreich-Berichterstattung in Frankreich etwas Positives entgegen zu setzen. Resultat ist eine dreiseitige, prachtvoll bebilderte Reportage, mit der er Wien seinen Lesern -gerade jetzt - besonders ans Herz legt. Sehr subtil weist er dabei auf Wiens Tradition als multikulturelle Stadt hin, die immer offen war und ist für Einflüsse von außen, egal welcher Nation, Religion oder Weltanschauung. Dazu "serviert" er Highlights aus dem Sightseeing- und Kulturangebot ebenso verlockend wie die
wienerische "Qualité de la vie" vom Kaffeehaus bis zum Heurigen. (Schluss) wtv

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Tourismusverband
Vera Schweder
Tel.: 211 14/231
e-mail: schweder@info.wien.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK