InterTrust hat sich für MIPTV 2000 entschieden, um seine Technologie für die Verwaltung von digitalen Senderechten in Form eines CD-ROM-Programms auf den Markt zu bringen

Paris und Santa Clara, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Materialien der weltweit ersten internationalen Konferenz über Fernsehprogramme sowie Premium-Programme werden den MIPTV-Teilnehmern auf einer interaktiven CD-ROM zur Verfügung gestellt.

Die Reed Midem Organisation und InterTrust Technologies Corporation (Nasdaq: ITRU), MetaTrust Utility(TM), haben heute ein interaktives CD-ROM-Programm vorgestellt, das anläßlich der MIPTV 2000 Konferenz umfangreiche Möglichkeiten zur Verwaltung von digitalen Senderechten für die Funk- und Fernsehindustrie demonstrieren wird.

Das Programm MIPTV/InterTrust DRM nutzt die InterTrust(R)-Tools sowie den Service für MetaTrust(TM)-Partner, um den registrierten MIPTV-Teilnehmern den direkten digitalen Zugriff auf umfangreiches Konferenzmaterial einschließlich MIPTV Guide und MIPTV Preview News über die Konferenz-CD-ROM und das Internet zu bieten. Zusätzlich wird die CD-ROM DRM-fähige Premium-Programme enthalten, die über Variety Extra, den Online-Abonnementservice der Zeitschrift Daily Variety, verfügbar sind. Das Programm wird die Erfahrungen der Teilnehmer auf der MIPTV 2000 direkt verbessern und ihnen ermöglichen, diese einzigartige Informationsquelle sofort einzusetzen und zu nutzen, um ihre Geschäftsziele das ganze Jahr über zu verfolgen.

Die MIPTV/InterTrust-CD-ROM wird alle Software-Tools und Informationen enthalten, die zur Nutzung des Programms erforderlich sind. Sie liegt während der Konferenz für die MIPTV-Teilnehmer am Stand von InterTrust (A0.04) bereit. Eine Unterstützung bei der Installation wird ebenfalls am InterTrust-Stand zur Verfügung stehen. Zusätzliche Programminformationen erhalten Sie im Internet unter (http://www.intertrust.com/miptv) sowie über Email-Updates. Die CD-ROM enthält:

- Den MIPTV-Guide: die abschließende Datenbank aller MIPTV-Teilnehmer und Unternehmen. Mit 2.565 Unternehmen aus 94 Ländern, die für die Ausgabe 1999 registriert wurden, gilt diese Datenbank als beste Referenz für die weltweite Fernsehindustrie.

- Die MIPTV Preview News: Konferenz-News, die veröffentlicht und für die Teilnehmer in DigiBox(R) -Containern bereitgestellt werden.

- Die InterTrust DRM FlyingMedia(TM) Software bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, das Material einzusehen.

- MusicMatch Jukebox Audioplayer und dazugehörige Audioprogramme.

- InterTrust Demoprogramm einer Anwendung zur Integration von DRM in eine Multiprogramm-Umgebung. Dieses Tool zeigt bei neueren Filmen die aktuelle Filmlänge sowie die damit zusammenhängenden Programme einschließlich Musik, Text, Bildern und sonstigen Funktionen an. Hier werden unterschiedliche Möglichkeiten vorgestellt, wie DRM-fähige Programme mit vielen verschiedenen Angeboten in einem integrierten Paket zur Verfügung gestellt werden können.

Nach Abschluß der Konferenz wird eine endgültige Compiler-CD hergestellt und an alle registrierten Teilnehmer verschickt. Die Compiler-CD wird alle Materialien der Konferenz-CD sowie zusätzliche Programme in einem DRM-fähigen Format enthalten.

"Die Reed Midem Organisation war auf der Midem 2000 Konferenz im Januar ziemlich beeindruckt von dem InterTrust CD-ROM-Programm und seinen MetaTrust-Partnern," sagte Xavier Roy, Geschäftsführer der Reed Midem Organisation (RMO). "Das Potential der DRM-Technologie für die Erstellung einer umfassenden Lösung zur digitalen Verwaltung und Bereitstellung einer breiten Palette an Programmen und Informationen ist enorm, und wir freuen uns, den MIPTV-Teilnehmern ähnliche Möglichkeiten bieten zu können."

"Bei DRM geht es nicht nur darum, die Piraterie zu bekämpfen, es ist auch wesentlich leistungsfähiger. Leistungsfähiger bezieht sich in diesem Zusammenhang auf die Verwaltung und Bereitstellung vieler verschiedener Arten von digitalen Informationen an die Nutzer", sagte Joseph W. Jennings, Marketingleiter bei der InterTrust Technologies Corporation. "InterTrust ist froh, auf seine Erfahrungen bei der Midem-Konferenz aufbauen zu können und wieder mit RMO zusammenzuarbeiten, um den MIPTV-Teilnehmern einen Einblick in neue Wege bei der Verwaltung und Bereitstellung von Informationen über DRM bieten zu können."

MIPTV 2000
MIPTV 2000 ist eine umfangreiche Handelsmesse, eine Ausstellung und eine Konferenz für die internationale Fernsehprogrammindustrie. Seit ihrer Gründung 1963 steht MIPTV nun bereits 37 Jahre im Dienste der professionellen Nutzer in der internationalen Fernsehprogrammindustrie, einschließlich Fernsehsendern, Programmproduzenten und/oder Distributoren für Fernsehen und Video, Werbung, Lizenzen & Merchandising, Beratungsunternehmen, Dienstleister und neue Medien. Im Jahr 1999 zog MIPTV 10.439 Teilnehmer aus 94 Ländern an. MIPTV 2000 wird von der Reed Midem Organisation organisiert, die zu den Reed Exhibition Companies, einer Tochtergesellschaft von Reed Elsevier, gehört.

InterTrust Technologies Corporation
Die InterTrust Technologies Corporation ist einer der führenden Entwickler von Technologien zur Verwaltung von digitalen Senderechten (DRM). InterTrust hat eine allgemein verwendbare DRM-Plattform entwickelt, die als Grundlage für die Anbieter von digitalen Informationen, Technologien und E-Commerce-Diensten dient. InterTrust vergibt an seine Partner Lizenzen für die DRM-Plattform in Form von Software und Tools. Gemeinsam haben diese Partner die Absicht, digitale E-Commerce-Dienste und Anwendungen anzubieten, die ein globales E-Commerce-System unter der Bezeichnung "MetaTrust Utility" bilden. InterTrust dient als neutraler Verwalter für die MetaTrust-Umgebung.

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen, nicht rein historischen Angaben sind Angaben für die Zukunft im Hinblick auf Abschnitt 21E des Gesetzes zur Datensicherheit von 1934, einschließlich der Angaben in Bezug auf die Erwartungen, Ansichten, Hoffnungen, Absichten oder Strategien in bezug auf die Zukunft von InterTrust. Alle zukunftsbezogenen Angaben in dieser Pressemitteilung basieren auf Informationen, die InterTrust zum aktuellen Zeitpunkt zur Verfügung stehen und InterTrust übernimmt keine Verpflichtung, solche Angaben für die Zukunft zu aktualisieren. Aktuelle Ergebnisse können in materieller Hinsicht von den aktuellen Erwartungen abweichen. Faktoren, die solche Abweichungen verursachen oder dazu beitragen könnten, sind beispielsweise, jedoch nicht beschränkt darauf, diejenigen Faktoren und Risiken, die in den InterTrust-Berichten aufgeführt werden, welche in regelmäßigen Abständen von der Kommission für Datensicherheit geprüft werden.

Hinweis:
InterTrust und DigiBox sind eingetragene Warenzeichen der InterTrust Technologies Corporation, die Logos InterTrust, MetaTrust und MetaTrust Utility sind Warenzeichen der InterTrust Technologies Corporation, die alle gemäß der unterschiedlichen Gesetzgebungen genutzt bzw. nicht genutzt werden dürfen. Alle anderen Marken oder Produktbezeichnungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer oder Organisationen.

ots Originaltext: InterTrust Technologies Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Joseph W. Jennings von InterTrust Technologies Corporation
(USA) 408-855-0201 oder jjennings@intertrust.com
Leigh Anne Varney von Varney Business Communication
(USA) 415-387-7250 oder la@varneybusiness.com
für die InterTrust Technologies Corporation
Margot Gardett von Reed Midem Organisation (RMO)
+ 33-141-90-4559

Internet: http://www.intertrust.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE