ÖGB/Kirchschläger/Nachruf

ÖGB: Tiefe Trauer um den Tod Rudolf Kirchschlägers Kirchschläger war Politiker mit Weitblick

Wien (ÖGB). Mit großer Trauer hat der ÖGB die Nachricht vom Tod des ehemaligen Bundespräsidenten Rudolf Kirchschläger vernommen. Rudolf Kirchschläger war über zwei Funktionsperioden und Parteigrenzen hinweg Politiker mit Weitblick und hat stets für die verantwortungsvolle Aufgabe des ÖGB höchstes Verständnis gehabt. Mit ihm hat Österreich eine große Persönlichkeit verloren. ++++

Kirchschläger beim ÖGB-Bundeskongress 1983: "Für mich ist es eine sehr aussagekräftige und symbolhafte Tatsache, dass am selben 27. April 1945, an welchem die Unabhängigkeit und Selbstständigkeit Österreichs verkündet wurde, sich auch der Österreichische Gewerkschaftsbund auf demokratischer und überparteilicher Grundlage konstituiert hat."

Der ÖGB habe mit seinem Handeln zu jenem partnerschaftlichen Verhältnis beigetragen, welches die wirtschaftliche und damit auch die politische Situation in der Zweiten Republik maßgebend bestimmt und zum Guten gewendet hat.

Dass es dem ÖGB gleichzeitig gelungen sei überzeugend und glaubwürdig die Schutz- und Kampforganisation für ArbeitnehmerInnen in unserer Republik zu bleiben, gebe Zeugnis von der Ehrlichkeit der Interessenvertretung und für das Verantwortungsgefühl gegenüber den Arbeitnehmer, der Wirtschaft und damit der gesamten Republik. Kirchschläger weiter bei diesem Kongress: "Wer so wie ich noch aus der eigenen Jugend die Arbeitsmarktsituation in den Endzwanzigerjahren und beginnenden Dreißigerjahren kennt, der wird verstehen und dafür dankbar sein, dass der ÖGB seine ganze Kraft aufwendet, um bestehende Arbeitsplätze zu sichern und neue zu schaffen." (ew)

ÖGB, 30. März 2000 Nr.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel. (01) 534 44/222
Fax.: (01) 533 52 93

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB