Wahl-Pressezentrum im Neuen Landhaus

Erste NÖ Gemeinderatswahl im Internet

St.Pölten (NLK) - Bei der Gemeinderatswahl am kommenden Sonntag,
2. April, wird wieder ein Pressezentrum im Neuen Landhaus in St.Pölten eingerichtet. Es befindet sich im zweiten Stock des Hauses 1A. Im Industrieviertel-, Mostviertel-, Ostarrichi- sowie im Wald-und Weinviertelsaal werden alle erforderlichen technischen Einrichtungen wie Telefone, Faxgeräte, Modems, ISDN-Anschlüsse etc. zur Verfügung stehen. Eine entsprechende Beschilderung weist den genauen Weg zum Pressezentrum, das ab 13 Uhr besetzt sein wird und unter der Telefonnummer 02742/200, Klappen 7522, 7523 und 7524 erreicht werden kann.

Die EDV-Abteilung beim Amt der NÖ Landesregierung bietet auch heuer wieder ein Wahlservice im Internet: http://www.noel.gv.at "Option Wahlen". Die kommende Gemeinderatswahl ist damit die erste in Niederösterreich, die im Internet zu verfolgen ist. Bereits zuvor waren auf der Homepage der Gemeindeabteilung einzelne Formulare für Gemeinden und Wahlwerber als Download verfügbar.

Die ersten Ergebnisse zur Gemeinderatswahl werden unmittelbar nach Wahlschluss ab 17 Uhr veröffentlicht, die Aktualisierung erfolgt laufend. Nach laufenden fiktiven Bezirksergebnissen rechnet man mit einer Art Landesergebnis für ca. 18.30 Uhr. Im Internet bietet sich zudem die Möglichkeit, auf einen Blick die Veränderungen gegenüber der Gemeinderatswahl 1995 bzw. zur Landtagswahl 1998, diesfalls allerdings ohne errechnetes Plus oder Minus, abzurufen. Auch die Berichterstattung der Medien und aktuelle Reaktionen der politischen Parteien lassen sich im Internet abrufen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK