"Sicherer elektronischer Geschäftsverkehr"

"Signaturgesetz, Signaturverordnung, Verschlüsselung" -Neuerscheinung aus 'Rechtsinfo'

Wien (PWK) - Offene Netze wie das Internet gewinnen für die weltweite Kommunikation immer mehr an Bedeutung. Sie ermöglichen die interaktive Kommunikation zwischen Parteien, die vorher in keiner Beziehung zueinander standen. Einen wichtigen Teilbereich dieser neuen Form der weltweiten Kommunikation stellt dabei der Electronic Commerce dar, also das elektronische Abwickeln von Transaktionen unter primärer Zuhilfenahme des Internet.
Die eigentlichen Geschäfte werden derzeit noch in sicheren Finanz-und Firmendatennetzen abgewickelt, womit der Frage der Sicherheit eine besondere Bedeutung zukommt.

Ein sehr hohes Maß an Datensicherheit kann dadurch erreicht werden, dass man entweder Daten verschlüsselt, das heißt mittels eines mathematischen Verfahrens unleserlich macht, oder digital signiert, das heißt die Nachricht mit einer Art elektronischem Siegel versieht. Bei letzterem System ergeben sich für den Empfänger folgende Sicherheits- bzw. Kontrollmechanismen:

+ die Nachricht ist eindeutig dem tatsächlichen Urheber zuordenbar und
* jegliche Veränderung oder Verfälschung des Dokuments während des Transportes wird sofort erkannt.

Die soeben neu erschienene Broschüre "Sicherer elektronischer Geschäftsverkehr - Signaturgesetz, Signaturverordnung, Verschlüsselung", verfasst von zwei Experten der Wirtschaftskammer Österreich, Dr. Gerhard Laga, Abteilung für Rechtspolitik, und Mag. Christoph Reissner, Abteilung für Verkehrspolitik, behandelt die Funktionsweise von digitalen Signaturen bzw. von Verschlüsselungssystemen und informiert über die Aufgabe von Zertifizierungs- und Registrierungsstellen sowie mögliche Anwendungen unter Zuhilfenahme dieser Technologie; im Mittelpunkt der Rechtsinfo stehen die rechtlichen Grundlagen für sicheren elektronischen Geschäftsverkehr - das Signaturgesetz und die Signaturverordnung.

Die neue Rechtsinfo kann im Mitgliederservice der Wirtschaftskammer Österreich, Telefon 01/50105/DW 5050, Fax: 01/50105/DW 236 sowie über e-mail: mservice@wkoe.wk.or.at bestellt werden.
Kostenbeitrag für Mitglieder der Wirtschaftskammern: öS 165,- (11,99 Euro); für Nichtmitglieder: öS 330,- (23,98 Euro). Preise inkl. MwSt. (Schr)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mitgliederservice
Mag. Elisabeth Thornton
Tel.: (01) 50105-4512

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK