ots Ad hoc-Service: FJA AG <DE0005130108> Korrektur Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

München (ots Ad hoc-Service) - Korrektur

In der deutschen Fassung der heutigen Ad-hoc-Mitteilung muss es im letzten Absatz statt: "...erzielte das Unternehmen im Jahre 1999 einen Umsatz von 18 Mio. DM." richtig heißen: "...erzielte das Unternehmen im Jahre 1999 einen Umsatz von 118 Mio. DM."

Die gesamte korrigierte Mitteilung lautet:

FJA strategischer Partner für offenen Versicherungsmarktplatz im Internet

Die FJA AG, München ist für die neugegründete Pecunet GmbH, München, strategischer Technologielieferant bei der Erstellung eines internet-basierten, unabhängigen Marktplatzes für Versicherungsunternehmen und Makler. Ein entsprechender Vertrag ist bereits unterzeichnet.

An Pecunet beteiligt sind u.a. die Apax Partners & Co, die Boston Consulting Group, AssCompact sowie die bbg Betriebsberatungs GmbH.

Ziel des B2B-Marktplatzes ist die "Online"-Unterstützung aller Geschäftsprozesse zwischen Vermittlern und Versicherungsunternehmen oder andern Finanzdienst- leistern. Mit seiner offenen Struktur und Unabhängigkeit ist Pecunet damit einzig im deutschen Markt.

Die am Neuen Markt notierte FJA AG ist führender Anbieter von Software für Versicherungsunternehmen in Zentraleuropa. Mit Lösungen für das Versichungs- Backoffice sowie Customer Relationship Management (CRM) erzielte das Unternehmen im Jahre 1999 einen Umsatz von 118 Mio. DM.

Ansprechpartner

FJA AG
Dr. Thomas Meindl
Leonhard-Moll-Bogen 10
81373 München
Telefon: 089 769 01 144
Fax 089 743 717 31
E-Mail: thomas.meindl@fja.com
Internetadresse: http://www.fja.com

Ende der Mitteilung -----------------------------------------------------
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI