Lotto: 3 Sechser zu je mehr als 2,2 Millionen

Solojoker mit 2,2 Mio;.2 Pechvögel aus Wien

Wien (OTS) - Die "sechs Richtigen" 10, 14, 17, 27, 41 und 45 waren für drei Spielteilnehmer gewinnbringend. Ein Kärntner und ein Niederösterreicher tippten ihren Sechser auf einem Normalschein. Sie erhalten jeweils 2,235.991,-. Ein Wiener versuchte sein Glück mit dem System 0/07 und erzielte zum Sechser noch sechs Fünfer. Das brachte ihm rund 109.000,- mehr ein.

Acht Gewinne zu je rund 280.000,- gab es beim Fünfer mit der Zusatzzahl 33. Je zwei Wiener, Oberösterreicher und Tiroler sowie jeweils ein Niederösterreicher und ein Steirer sind die Gewinner. "Topgewinner" war hier einer der beiden Wiener. Mit dem System 0/08 konnte er zusätzlich zwei Fünfer, 15 Vierer und zehn Dreier erzielen, was seinen Gewinn auf 323.816,- erhöhte.

JOKER

Beim Joker gibt es einen glücklichen Sologewinner aus der Steiermark. Er sagte "Ja" zur Jokerzahl 404185 und erhält dafür mehr als 2,2 Millionen Schilling. Und das deshalb, weil zwei Wiener, die ebenfalls die richtige Jokerzahl auf ihren Wettscheinen hatten, das "Nein" ankreuzten.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
29. März 2000:

3 Sechser zu je 2,235.991,--
8 Fünfer + ZZ zu je 279.498,--
185 Fünfer zu je 18.129,--
8.732 Vierer zu je 512,--
144.626 Dreier zu je 38,--

Die Gewinnzahlen: 10 14 17 27 41 45 Zusatzzahl: 33

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Mittwoch,
29. März 2000

1 Joker zu 2,307.876,--
10 mal 100.000,--
90 mal 10.000,--
842 mal 1.000,--
8.303 mal 100,--

Jokerzahl: 4 0 4 1 8 5

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lottery.co.at
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO