Nortel Networks beruft Pascal Debon zum President, Service Provider Solutions, Europa, Afrika und Mittelost / Global Wireless Internet Group in Paris gegründet

London (ots) - Nortel Networks ÄNYSE/TSE:NTÜ hat heute Pascal Debon zum President, Nortel Networks, Service Provider Solutions, Europa, Afrika und Mittelost ernannt. Außerdem gab das Unternehmen die Gründung seiner neuen Global Wireless Internet Group mit Sitz in Paris bekannt.

Matthew J. Desch, der bisherige President, Service Provider Solutions, Europa, Asien, Afrika und Mittelost, wird das Unternehmen zum 31. März 2000 verlassen. Die Funktionen, die Matthew J. Desch in Asien wahrgenommen hat, werden wieder von Clarence Chandran, President, Service Provider and Carrier Group, Nortel Networks, übernommen. Clarence Chandran war mehrere Jahre lang direkt und indirekt für das Asiengeschäft von Nortel Networks verantwortlich.

"Matt Desch hat am Aufbau eines der weltweit erfolgreichsten Unternehmen für mobile Kommunikation mitgewirkt," erklärt Clarence Chandran. "Er übergibt uns ein Geschäft, mit dem wir in Europa und Asien eine Spitzenposition einnehmen und unseren Kunden eine breite Vielfalt von Internet-Angeboten unterbreiten können. Wir danken ihm für seinen Beitrag und für seinen hohen Einsatz für unser Unternehmen sowohl in der Vergangenheit als auch in der jetzigen Übergangsphase."

"Nortel Networks ist ein Schwergewicht im europäischen Internet-Markt", sagt Pascal Debon. "Unsere leistungsfähigen Internet-Lösungen befördern mehr als 50% des Internet-Traffics in Europa*. Dazu tragen 20.000 Mitarbeiter bei. Ich freue mich darauf, diese erhebliche Dynamik in meiner neuen Funktion noch weiter zu entwickeln."

Auf dem Weg des Unternehmens zu einer Spitzenposition im Mobilfunkmarkt und bei der Expansion seiner europäischen Geschäftsaktivitäten spielte Pascal Debon eine maßgebliche Rolle. Sein Büro wird sich in der Europazentrale von Nortel Networks im britischen Maidenhead befinden. Er wird direkt an Clarence Chandran berichten.

Start der neuen Global Wireless Internet Group
Nortel Networks gab zugleich die Gründung seiner neuen Global Wireless Internet Group bekannt. Diese Einheit mit Sitz in Paris wird im schnell expandierenden Markt für Wireless Internet Protocol-Lösungen aktiv sein und das Angebot des Unternehmens im Bereich mobiles Internet der nächsten Generation für Service Provider und Unternehmen steuern. Zum President, Wireless Internet, wurde Lloyd Carney berufen. Die Standortwahl fiel auf Paris, um die Vorteile von Nortel Networks Führungsposition auf dem Gebiet des Wireless Internet in Europa voll ausschöpfen zu können. Mit ausschlaggebend war zudem die geographische Nähe zu Wireless Internet Service Providern, die international eine führende Rolle bei der Einführung von Mobilfunktechnologien und entsprechenden Anwendungen sowie Diensten der nächsten Generation spielen.

"Mit unserer neuen Organisation werden wir IP-Dienste in Mobilfunknetze einführen und uns dadurch als ein Pionier auf diesem Sektor Marktvorteile sichern", erklärt Chandran. "Unserer Meinung nach wird schon in naher Zukunft ein Wendepunkt erreicht, wenn das Wireless Internet Protocol (IP) in Kombination mit dem Optical Internet weitaus größere Möglichkeiten als heutige mobile Technik und Infrastruktur bieten wird. Lloyd Carney trieb bei Bay Networks vergleichbare Initiativen voran. Seine enorme Erfahrung im IP-Bereich ist für unsere neue Gruppe von unschätzbarem Wert."

Vor seiner Berufung in die neue Position war Lloyd Carney President der Enterprise Data Division von Nortel Networks. Zu Nortel Networks kam er im Zuge der Übernahme von Bay Networks. Dort war er Executive Vice President für Produktmarketing und Entwicklung.

Nortel Networks ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Telefonie-, Daten-, eBusiness- und Mobilfunklösungen für das Internet. Das Unternehmen verzeichnete 1999 einen Umsatz von 21,3 Milliarden US-Dollar (U.S. GAAP revenues) und erbringt weltweit Dienstleistungen für Netzwerkbetreiber, Service Provider und Unternehmen. Nortel Networks realisiert ein Hochleistungs-Internet, das zuverlässiger und schneller ist als das heutige Netz der Netze. Mit Unified Networks definiert das Unternehmen die wirtschaftlichen Faktoren und die Qualität von Netzwerken einschließlich des Internet neu. Die Unified Networks leiten eine neue Ära der menschlichen Zusammenarbeit, der Kommunikation und des Handels ein. Besuchen Sie uns im Internet unter http://www.nortelnetworks.com.

ots Originaltext: Nortel Networks
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Nordamerika:
Jeff Ferry
+1 703-712-8339
jferry@nortelnetworks.com
Europa, Mittelost und Afrika:
Will Cairns
+44 1628 438 031
wcairns@nortelnetworks.com
Investor Relations
001-905-863-6049 / 888-901-7286
investor@nortelnetworks.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS