Ausbildung/Lehrling/Sausgruber/Sperrfrist

LH Sausgruber: Image der dualen Ausbildung verbessern BILD Lehrlingsausstellung in der Sparkasse Dornbirn

Dornbirn (VLK) - 24 Lehrlinge stellen im Rahmen einer
Ausstellung in der Sparkasse Dornbirn sich und ihren
Lehrberuf vor. Bei der Eröffnung dieser Ausstellung heute, Mittwoch, Abend betonte Landeshauptmann Herbert Sausgruber
die große Bedeutung der Lehrlingsausbildung für das Land:
"Lehrlingsausbildung ist einer der Erfolgsfaktoren für die Attraktivität eines Wirtschaftsstandortes, da sie wesentlich
zur Heranbildung von Fachkräften und des
Unternehmernachwuchses beiträgt." Das Ziel der Ausstellung
liege ganz im Sinne der Landespolitik, das Image der Lehrlingsausbildung zu verbessern, so Sausgruber. ****

In Vorarlberg werden derzeit mehr als 7.000 Lehrlinge in
über 120 Lehrberufen ausgebildet. 13 davon werden von den 24 Lehrlingen in der Ausstellung präsentiert. "In kaum einem
Bereich hat das Land mehr und gezielter investiert als in den
Ausbau und die Modernisierung unserer Berufsschulen", führte
der Landeshauptmann an, "dies kann jedoch nicht alles sein.
Die derzeitigen Rahmenbedingungen für die Lehrlingsausbildung müssen den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes angepasst werden".
In den vergangenen Jahren wurden 20 neue und zehn
überarbeitete neue Lehrberufe geschaffen.

Ziel der Ausstellung ist es, den Lehrlingen die
Möglichkeit zu bieten, sich selbst und den Lehrberuf der Öffentlichkeit zu präsentieren. "Dies liegt ganz im Sinne der Politik des Landes, das Ansehen der Lehre in der
Öffentlichkeit zu steigern". Eine aktuelle Umfrage des Fessel-Instituts zeigt auch auf, dass das Ansehen und die
Akzeptanz der Lehre in den vergangenen Jahren gestiegen ist. Sausgruber: "So glauben 84 Prozent der Österreicher, dass die Lehrlinge im Betrieb immer sehr gut ausgebildet werden, 1992
waren es noch 63 Prozent. Für 78 Prozent ist die praxisnahe Ausbildung ein besonderer Vorzug der Lehre."

Bitte, Sperrfrist bis Mittwoch, 29.3.00, 19 Uhr, beachten! (tm/dw/dig,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20141

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL