Hohe Auszeichnung für Viktor Wallner

Pröll überreichte Bundes-Ehrenzeichen

St.Pölten (NLK) - Hohe Auszeichnung für den ehemaligen Bürgermeister von Baden, Prof. Mag. Viktor Wallner: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte ihm heute in St.Pölten das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich, das vom Bundespräsidenten verliehen wird.

Prof. Wallner, Jahrgang 1922, unterrichtete ab 1947 am Badener Gymnasium Deutsch und Geschichte, 1968 wurde er Direktor. Von 1965 bis 1988 war der Bürgermeister von Baden. Seinem Engagement ist es zu verdanken, dass Baden wieder ein internationaler Kurort wurde. Auch zur Kulturpolitik des Landes trug Wallner entscheidend bei. Landeshauptmann Pröll würdigte Wallner als bedeutenden Pädagogen, Politiker und Menschen. Er habe es immer verstanden, Fleiß, Ehrgeiz und Menschlichkeit zu verbinden. Die Kurstadt Baden habe durch ihn auf einem soliden Fundament aufbauen können.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK